Lässige Flexibilität in Cafeteria oder Lounge

13.05.2016 |  Von  |  Sozialraum
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Lässige Flexibilität in Cafeteria oder Lounge
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Neuzugänge der Objektmöbelserie hoc von Brunner zaubern in Lounges, Wartebereichen, Cafeterien, Kantinen und Räumen für informelle Gespräche eine lässige Atmosphäre. Zugleich lassen sich diese sogenannten Mittelzonen nun schneller und einfacher als je zuvor an neue Gegebenheiten anpassen.

Die Erweiterung der Serie besteht in einem sechseckigen Sitzmöbel und einem dreieckigen, leichten Tisch. Beide lassen sich zu komplexen, vielfältig kombinierbaren Kompositionen zusammenfügen und jederzeit neu konfigurieren.


Wegen seiner sechseckigen Form kann der Dreisitzer hoc zu wabenartigen Strukturen kombiniert werden. (Bild: Brunner GmbH)

Wegen seiner sechseckigen Form kann der Dreisitzer hoc zu wabenartigen Strukturen kombiniert werden. (Bild: Brunner GmbH)


hoc zaubert in Lounges, Wartebereichen, Cafeterien, Kantinen und Räumen für informelle Gespräche eine lässige Atmosphäre. (Bild: Brunner GmbH)

hoc zaubert in Lounges, Wartebereichen, Cafeterien, Kantinen und Räumen für informelle Gespräche eine lässige Atmosphäre. (Bild: Brunner GmbH)


Zu ebenso dynamischen, jederzeit veränderbaren Strukturen lässt sich der schlanke, dreieckige hoc Tisch zusammenfügen. (Bild: Brunner GmbH)

Zu ebenso dynamischen, jederzeit veränderbaren Strukturen lässt sich der schlanke, dreieckige hoc Tisch zusammenfügen. (Bild: Brunner GmbH)


Lässigkeit und Flexibilität

Das ermöglicht ein neuer, grosszügig dimensionierter Hocker mit Platz für drei Personen, der wegen seiner sechseckigen Form zu wabenartigen Strukturen kombiniert werden kann.

„Dabei fügen sich die einzelnen Hocker wie von selbst zusammen, weil die Beine des einen exakt in die Öffnung des anderen passen“, erläutert Jürgen Laub vom Stuttgarter Designbüro jehs+laub, das die Produktserie hoc für Brunner entwickelt hat. Das optionale Sitzpolster ist in Stoff oder Leder sowie in einer grossen Farbvielfalt erhältlich und macht hoc zu einem attraktiven Blickfang.


Gestalterisch sind auch die neuen Mitglieder der Produktfamilie hoc auf das Wesentliche reduziert. (Bild: Brunner GmbH)

Gestalterisch sind auch die neuen Mitglieder der Produktfamilie hoc auf das Wesentliche reduziert. (Bild: Brunner GmbH)


Auffälligstes Merkmal sind die aus Formholz gefertigten Beine, die sich mit elegantem Schwung zur Sitzfläche zusammenfügen. (Bild: Brunner GmbH)

Auffälligstes Merkmal sind die aus Formholz gefertigten Beine, die sich mit elegantem Schwung zur Sitzfläche zusammenfügen. (Bild: Brunner GmbH)


 

Artikel von: Heike Bering; bering*kopal, Büro für Kommunikation
Artikelbild: Der gepolsterte Dreisitzer im Vordergrund und der schlanke Dreifussstehtisch im Hintergrund (© Brunner GmbH)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Lässige Flexibilität in Cafeteria oder Lounge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.