Seminare von ZARGES für Leiterprüfung

01.09.2016 |  Von  |  News, Sicherheit
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Seminare von ZARGES für Leiterprüfung
Jetzt bewerten!

Leitern und Fahrgerüste werden in vielen Unternehmen eingesetzt. Da bleibt es nicht aus, dass sich in diesem Zusammenhang auch Unfälle ereignen. Dann kommt es zum Beispiel bei Leistungen der Unfallversicherung darauf an, dass die Steiggeräte ordnungsgemäss geprüft und abgenommen sind. Ansonsten sind Probleme vorprogrammiert. Manche Firma lässt Handwerker und Dienstleister nur auf ihr Gelände, wenn sie Prüfprotokolle für ihre Leitern vorlegen können.

Das Thema Arbeitssicherheit wird heute in vielen Unternehmen gross geschrieben. Es geht um die Sicherheit der Mitarbeiter und die Vermeidung von Unfällen. Gerade der Einsatz von Leitern und Fahrgerüsten stellt ein besonderes Unfallrisiko dar. Deshalb schreibt zum Beispiel die deutsche Betriebssicherheitsverordnung vor, dass jedes Unternehmen, in dem Leitern oder Fahrgerüste eingesetzt werden, seine Steigsysteme durch befähigte Personen regelmässig prüfen lassen muss.

Qualifizierte Prüfung und Abnahme nötig

Fahrgerüste dürfen darüber hinaus nur unter Aufsicht eines solchen Sachkundigen auf- oder umgebaut werden. Neben der regelmässigen Prüfung der Leitern und Fahrgerüste, der Beratung zum richtigen Einsatz sowie dem Handling eventuell notwendiger Reparaturen sind auch entsprechende Dokumentationen notwendig. Die Einhaltung dieser Vorschriften wird kontrolliert, immer mehr Auftragnehmer der öffentlichen Hand und aus der Industrie verlangen entsprechende Nachweise.

Die Ausbildung zur befähigen Person für Leitern und Fahrgerüste bietet die Firma ZARGES GmbH, europäischer Marktführer für Leitern, Fahrgerüste und Steigsysteme, in einem sechsstündigen Seminar an. Das Sachkundigen-Seminar wird vom bundesdeutschen Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit anerkannt und mit zwei Weiterbildungspunkten bewertet. Es ist damit in Deutschland als Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit geeignet.

Weitere Infos zum ZARGES-Seminarangebot und sind auf der Homepage des Unternehmens zu finden.

 

Artikel von: Fröhlich PR GmbH i.A. der Zarges GmbH
Artikelbild: © ZARGES

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Seminare von ZARGES für Leiterprüfung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.