Sechs Tipps für mehr Arbeitssicherheit auf der Baustelle

01.06.2017 |  Von  |  Sicherheit  | 
Sechs Tipps für mehr Arbeitssicherheit auf der Baustelle
Jetzt bewerten!

Ob man selbstständig arbeitet, mit einem Team oder einem Unternehmen – die Arbeitssicherheit auf einer Baustelle ist äusserst wichtig. Diese Art von Arbeit kann in vielerlei Hinsicht gefährlich sein, deshalb sollten alle möglichen Schritte untergenommen werden, um zu gewährleisten, dass die Baustelle für alle Mitarbeiter so sicher und bequem wie möglich ist.

Erst dann kann man sich auf die anstehende Arbeit konzentrieren und die besten Ergebnisse in der wirksamsten und angemessensten Weise erzielen.

Weiterlesen

Seminare von ZARGES für Leiterprüfung

01.09.2016 |  Von  |  News, Sicherheit  | 
Seminare von ZARGES für Leiterprüfung
Jetzt bewerten!

Leitern und Fahrgerüste werden in vielen Unternehmen eingesetzt. Da bleibt es nicht aus, dass sich in diesem Zusammenhang auch Unfälle ereignen. Dann kommt es zum Beispiel bei Leistungen der Unfallversicherung darauf an, dass die Steiggeräte ordnungsgemäss geprüft und abgenommen sind. Ansonsten sind Probleme vorprogrammiert. Manche Firma lässt Handwerker und Dienstleister nur auf ihr Gelände, wenn sie Prüfprotokolle für ihre Leitern vorlegen können.

Das Thema Arbeitssicherheit wird heute in vielen Unternehmen gross geschrieben. Es geht um die Sicherheit der Mitarbeiter und die Vermeidung von Unfällen. Gerade der Einsatz von Leitern und Fahrgerüsten stellt ein besonderes Unfallrisiko dar. Deshalb schreibt zum Beispiel die deutsche Betriebssicherheitsverordnung vor, dass jedes Unternehmen, in dem Leitern oder Fahrgerüste eingesetzt werden, seine Steigsysteme durch befähigte Personen regelmässig prüfen lassen muss.

Weiterlesen

Opacc – starkes ERP-System für Brandschutzspezialist Primus

27.08.2016 |  Von  |  News, Sicherheit  | 
Opacc – starkes ERP-System für Brandschutzspezialist Primus
Jetzt bewerten!

Vom Mittelstand für den Mittelstand – so könnte man die Lösung bezeichnen, die Opacc Software AG für den Brandschutzspezialisten Primus AG umgesetzt hat. Primus ist seit 85 Jahren erfolgreicher Mittelständler im Bereich Brandschutz. Auch Opacc versteht sich als mittelständisches Unternehmen und kennt die Bedürfnislagen in diesem Segment genau.

Primus befindet sich in Familienbesitz und beschäftigt in der Schweiz 165 Mitarbeiter. Bei der Evaluation einer neuen ERP-Software für das Unternehmen vertraute man ganz auf den Mittelständler Opacc. ERP steht für Enterprise-Resource-Planning – es geht um umfassende Kapazitäts- und Bedarfsplanung und -steuerung in automatisierter und vernetzter Form.

Weiterlesen

bott – für sicheren Tansport beim Bau

20.07.2016 |  Von  |  Betriebseinrichtung, News, Sicherheit  | 
bott – für sicheren Tansport beim Bau
Jetzt bewerten!

Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen von bott sind als robust und langlebig bekannt. Sie sind daher für den Einsatz im Bau- und Baunebengewerbe wie geschaffen. Auf der NordBau 2016 in Neumünster vom 7. bis 11. September 2016 zeigt das Unternehmen seinen Kunden, wie gut sich bott vario Fahrzeugeinrichtungen für grobe Arbeiten auf Baustellen einsetzen lassen. Der Stand befindet sich auf dem Freigelände Süd, Heider Strasse, Stand-Nummer S654, in Neumünster.

Dort präsentiert man einen Mercedes-Benz Sprinter mit bott vario Fahrzeugeinrichtung, den bottTainer für Pritschenfahrzeuge, sowie Schränke und Werkbänke der verso+ Betriebseinrichtung. bott bietet zahlreiche praktische Lösungen an, um Material und Equipment im Laderaum eines Kastenwagens oder auf der offenen Ladefläche eines Pritschenfahrzeugs zu sichern.

Weiterlesen

Gefahrstoffschränke schützen im Brandfall

14.07.2016 |  Von  |  News, Schränke, Sicherheit  | 
Gefahrstoffschränke schützen im Brandfall
Jetzt bewerten!

Gefahrstoffe können zu einem echten Sicherheitsrisiko werden, wenn ein Feuer ausbricht. Wenn sie nicht sachgemäss gelagert sind, drohen unter Umständen schwerwiegende Folgen. Damit der Schaden sich in Grenzen hält, gibt es asecos Sicherheitsschränke. Sie schützen die eingelagerte Chemikalien und andere Gefahrstoffe bei Feuerausbruch bis zu 90 Minuten. Wertvolle Zeit, in der ein Brand schon gelöscht werden kann.

Im Brandfall hat die Rettung von Menschenleben oberste Priorität. Schnelles Evakuieren ist dabei besonders wichtig – es bleibt oft keine Zeit zur Sicherung von entzündbaren Substanzen oder Materialien. Deshalb schliessen beim asecos Sicherheitsschrank die Auszugwannen, Türen und Abluftventile bei Feuer selbsttätig.

Weiterlesen

Fachvorträge: „Arbeitssicherheit in Unternehmen“ und mehr

28.05.2016 |  Von  |  Sicherheit  | 
Fachvorträge: „Arbeitssicherheit in Unternehmen“ und mehr
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Fachmesse SECURITE LAUSANNE 2016 – eine Plattform für Akteure der Sicherheitsbranche – findet vom 2. bis 4. November 2016 in der Expo Beaulieu in Lausanne statt. Ein zentraler Bestandteil der SECURITE LAUSANNE 2016 ist das begleitende FORUM SECURITE: Die kostenlosen Halbtagesmodule bieten eine Fülle an hochstehenden und neutral aufbereiteten Fachinformationen.

Die Referate ziehen jeweils Zuhörer in Massen an: Während der letzten Messe im Jahr 2014 fanden sich rund 900 Teilnehmer im FORUM SECURITE ein. Dank der Gliederung in Halbtagesmodule konnten sie an einem Tag sowohl die Fachmesse als auch das FORUM besuchen und so bestmöglich von dieser Wissensplattform der Westschweizer Sicherheitsbranche profitieren.

Weiterlesen

3 Sicherheitsschränke im Brandtest (Video)

10.05.2016 |  Von  |  Schränke, Sicherheit  | 
3 Sicherheitsschränke im Brandtest (Video)
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gefahrstoffe wie Lösungsmittel, Lacke oder chemische Substanzen kommen in nahezu jedem Arbeitsalltag vor, sei es in Werkstatt, Labor oder Industriebetrieb. Wie gross die Gefahr durch eine unsachgemässe Lagerung ist, zeigt das neue Video von asecos.

Im brandneuen Video-Clip wurden drei verschiedene Sicherheitsschränke unter realen Bedingungen auf einem freistehenden Testgelände in Finnland verbrannt. Anders als bei einem Brandkammertest, der nach klar definierten Vorgaben abläuft, wurden die Sicherheitsschränke einem simulierten Vollbrand ausgesetzt. Dieser praktische Versuch entspricht einem echten Brand, wie es auch im Ernstfall in einem Labor oder in einer Werkstatt passieren kann.

Weiterlesen

Menschenschlangen: Ordnung ins Chaos bringen

23.02.2016 |  Von  |  Sicherheit  | 
Menschenschlangen: Ordnung ins Chaos bringen
Jetzt bewerten!

Wo viele Menschen aufeinander treffen, können sich schnell lange Menschenschlangen bilden. Dies kann mit einer Gefahr verbunden sein, wenn es keine Struktur gibt, um die Massen zu leiten. Abhilfe schaffen Leitsysteme aus Absperrzäunen oder optisch ansprechenderen Lösungen für den Innenbereich.

In Verbindung mit einer guten Organisation ist es möglich, eine Menschenschlange zu leiten und zu organisieren.

Weiterlesen

Arbeitssicherheit in der Höhe: ZARGES 2016

17.02.2016 |  Von  |  Sicherheit, Steigtechnik  | 
Arbeitssicherheit in der Höhe: ZARGES 2016
Jetzt bewerten!

Die Anforderungen an sicheres Arbeiten steigen ständig. Gerade bei Arbeiten in der Höhe sind passgenaue und stabile Lösungen gefragt. ZARGES hat sich seit Jahrzehnten als Experte für sichere Leitern, Zustiege und Arbeitsplattformen bewährt.

Die Leistungsfähigkeit des Unternehmens geht dabei weit über Standardprodukte hinaus. Beispiele für individuelle Lösungen zeigt ZARGES jetzt in einer eigenen 32-seitigen Broschüre.

Weiterlesen

Vier zentrale IT-Security-Trends 2016  

11.02.2016 |  Von  |  Sicherheit  | 
Vier zentrale IT-Security-Trends 2016  
Jetzt bewerten!

Das Thema Sicherheit wird auch 2016 in der IT von zentraler Bedeutung sein. Nach Einschätzung von CyberArk sollten dabei vier Bereiche auf der IT-Agenda ganz oben stehen: Automatisierung, Analytik, Vernetzung und Endpunkt-Sicherheit.

Sowohl die sich verschärfende Bedrohungslage für die IT-Sicherheit als auch die erwartete Konkretisierung des IT-Sicherheitsgesetzes werden das IT-Jahr 2016 prägen.

Weiterlesen