Gut gerüstet für die Betriebsfeier: Stehtische mieten

02.03.2016 |  Von  |  Sozialraum
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gut gerüstet für die Betriebsfeier: Stehtische mieten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Betriebsfeier ist bei vielen Unternehmen in der Schweiz gute Tradition und hilft dabei, Geschäftsführung und Mitarbeiter von einer anderen Seite kennenzulernen. Damit sich alle Besucher wohlfühlen, ist vom umfangreichen Catering bis zu kleinen Programmpunkten einige Organisation zu betreiben.

Hierzu gehört auch die Bereitstellung des richtigen Mobiliars, um mit Hockern oder Stehtischen zum geselligen Beisammensein einzuladen und die Belegschaft beispielsweise in Kleingruppen einzuteilen. Neben dem Kauf von Möbeln für die Betriebsfeier, die unabhängig von der Betriebsgrösse zur kostspieligen Anschaffung werden, ist die Anmietung der Möbel eine immer beliebtere Alternative.

Was für die Anmietung von Möbeln spricht

Möbelstücke wie Barhocker oder Stehtische zu mieten, ist vor allem unter finanziellen Aspekten interessant. Da in den wenigsten Betrieben wöchentlich oder monatlich gefeiert wird, ist der Kauf von Möbeln für eine Betriebsfeier schlichtweg nicht lukrativ. Nach ihrer Nutzung nehmen diese unnötig Platz im betrieblichen Lager ein und werden ihr binnen kürzester Zeit unansehnlich.

Zudem erfüllen gekaufte Möbel für die Betriebsfeier nicht immer den jeweiligen Zweck. Von der lockeren Sommerfete auf dem Firmengelände bis zu einer Ehrung wohlverdienter Mitarbeiter reichen die betrieblichen Anlässe, zu denen Tische und Stühle aufgestellt werden. Diese werden in Stil und vorhandener Zahl jedoch nicht jedem Zweck gerecht. Schlimmstenfalls müssen Jahre später Ergänzungen in einem anderen Design nachgekauft werden. Hier lohnt es sich, von Anfang an mit Weitblick zu agieren und sich für die Anmietung für gelegentliche Anlässe zu entscheiden.

Stehtische mieten – ein kleiner Alleskönner für betriebliche Feiern

Zu den unverzichtbaren Möbelstücken für die Betriebsfeier werden Stehtische, die alleine oder mit beigestellten Hockern genutzt werden können. Beim Mieten von Stehtische wird erwartet, dass sich Mitarbeiter und sonstige Gäste gerne in kleinen Gruppen sammeln und sich austauschen, wozu die Tische einladen. Für die optische Aufwertung der Stehtische lassen sich farbige Hussen auflegen, die diesem Möbelstück eine edlere Note verleihen und gerne von einem Anbieter der Branche zusätzlich vermietet werden.


Stehtische mieten – ein kleiner Alleskönner für betriebliche Feiern (Bild: © CandyBox Images - shutterstock.com)

Stehtische mieten – ein kleiner Alleskönner für betriebliche Feiern (Bild: © CandyBox Images – shutterstock.com)


Moderne Stehtische sind aus Kunststoff oder Metall gefertigt und so gleichermassen für den Innen- und Aussenbereich geeignet. So lässt sich das Betriebsfest auch bequem unter freiem Himmel austragen, ohne fürchten zu müssen, dass die angemieteten Möbel hierdurch einen Schaden nehmen. Abhängig vom ausgewählten Format laden die Stehtische zur Geselligkeit und dem Abstellen eines Getränkes ein. Bei grösseren Modellen kann sogar am Tisch gegessen werden, was sich für kleine Snacks oder eine zusätzlich angemietete Bar anbietet.

Weitere Services für die Betriebsfeier nutzen

Mit der Anmietung von Tischen alleine ist es für die Betriebsfeier nicht getan, wie Organisatoren aus guter Erfahrung wissen. Da zahllose Aspekte für einen reibungslosen Ablauf zu bedenken sind, sind Unternehmen für jede Hilfe dankbar, die ihnen vom Vermieter der Tische geboten werden.

Tatsächlich kümmern sich alle seriösen Betriebe um eine pünktliche Anlieferung der Stehtische und weiterer Möbel auf Termin und sorgen ausserdem für ein Aufstellen an individuell gewünschten Orten. Nach der Betriebsfeier werden die Stehtische zu einem vereinbarten Zeitpunkt wieder abgeholt, so dass sich der Organisator auch hier um nichts weiter kümmern muss.

Damit das leibliche Wohl während der Betriebsfeier nicht zu kurz kommt, sollte eine transportable Bar oder ein üppiges Catering nicht fehlen. Viele Vermietungen bieten hierfür die passende Ausstattung oder stellen sogar Mitarbeiter zur Verfügung, die an der Mietbar Cocktails für die Belegschaft mischen. Falls dieser Service nicht geboten wird, können die Vermietungen vertrauensvolle Ansprechpartner der Branche nennen, mit denen sie oftmals schon seit Jahren zusammenarbeiten. Überhaupt ist das Know-how der Vermietungen bei der Planung der Betriebsfeier nicht zu unterschätzen. Ein Fachbetrieb der Branche hilft gerne bei den Planungen und weist auf Probleme hin, die gerade bei Betriebsfeiern auftreten können.


Damit das leibliche Wohl während der Betriebsfeier nicht zu kurz kommt, sollte eine transportable Bar oder ein üppiges Catering nicht fehlen. (Bild: © CandyBox Images - shutterstock.com)

Damit das leibliche Wohl während der Betriebsfeier nicht zu kurz kommt, sollte eine transportable Bar oder ein üppiges Catering nicht fehlen. (Bild: © CandyBox Images – shutterstock.com)


Mit weiteren Ideen das Betriebsevent zum Erfolg machen

Wer Hocker und Stehtische mieten möchte und sich gegen den teuren Ankauf entscheidet, leistet bereits einen wertvollen Beitrag für den Erfolg seiner Betriebsfeier. Damit die Gäste über Stunden hinweg amüsiert sind, wird alleine die Auswahl des Mobiliars nicht ausreichen.

Abhängig vom Anlass ist dringend zu überlegen, welche kulinarischen Spezialitäten den festlichen Rahmen abrunden und ob mit Musik, Comedy oder Aktionen zusätzlicher Spass ins Event kommen soll. Wer keine eigenen Ideen hat, sollte bei der Vermietung von Stehtischen & Co. nachfragen. Diese sind als Profis im Event- und Partybereich üblicherweise mit Belangen rund um ein gelungenes Rahmenprogramm vertraut.

 

Artikelbild: © CandyBox – shutterstock.com

Über Meik Peters

Ich bin freier Künstler, Journalist, Sprecher und Mathematiker. Über die jahrelange Arbeit als Texter bin ich mit diversen Interessengebieten und Themenbereichen in Kontakt gekommen und bearbeite diese mit grosser Freude.



Ihr Kommentar zu:

Gut gerüstet für die Betriebsfeier: Stehtische mieten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.