Kinderhotel Oberjoch: Familienferien zum Bestpreis in den Allgäuer Alpen

Bad Hindelang ist ein heilklimatischer Kneipp-Kurort im schwäbischen Landkreis Oberallgäu, unmittelbar an der Grenze zu Österreich. Auf gesunden 1.200 Metern Höhe liegt der Ortsteil Oberjoch, die Heimat des Kinderhotels Oberjoch****.

Im Herbst 2011 haben die österreichischen Hoteliers Andrea und Ernst Mayer das Viersternehaus im Oberallgäu übernommen und einem unübersehbaren „Facelifting“ unterzogen. Ab 16. Juni 2012 finden Familien nun im neuen Kinderhotel Oberjoch alles, was zur rundum gelungenen Aus-zeit von Beruf, Schule und Alltag gehört.

Von den 145 Zimmern sind 80 kom-plett neu und bieten als Familiensuiten noch mehr Qualität für den Urlaub mit den kleinen Lieblingen. Damit der Start in den Familienurlaub nicht wie ein Umzug beginnt, ist vieles im Kinderhotel Oberjoch bereits vorhanden: Vom Kinderbett und der Wickelauflage über das Babyphone, den Buggy, die Rückentrage bis zu Fläschchenwärmer, Bademantel und Frotteetüchern ist alles griffbereit. Mitzubringen ist nur die Familie – und die Begeisterung für einen Urlaub „hoch über dem Alltag“. Ein 2.000 Quadratmeter grosser Indoor-Spielbereich und ein Outdoor-Spielpark regen die Fantasie und Abenteuerlust an. Sieben Tage pro Woche professionelle Baby- und Kinderbetreuung und das Schlemmer-All-inclusive machen das Kinderhotel Oberjoch zum Tipp für einen erlebnis-reichen Familienurlaub.


Geniessen Sie tolle Ferien im Kinderhotel Oberjoch. (Bild: © Hans-Martin Goede – Fotolia.com)

Kids und Coaches im Allgäuer Sommer

Für die Unterhaltung im Kids-Club sorgen 20 professionelle Pädagogen an sieben Tagen pro Woche. Im 2.000 Quadratmeter grossen Indoor-Spielbereich wird al-les geboten, damit sich die Kinder wohl und die Eltern „frei“ für Zeit zu zweit fühlen können. Der Babyclub mit Wickel- und Ruheraum für die Allerkleinsten, der Krabbelclub für die Entdecker, der Miniclub für die Spielprofis, der Abenteuerclub für Erlebnishungrige und der Teenieclub zum Chillen garantieren Ferienspass für alle Altersgruppen im Kinderhotel.

Die Renner bei den Grösseren sind die Softplayanlage, die Indoor-Gokartbahn, das Theater und Kino, die Turnhalle und die ganzjährig spiegelglatte Indoor-Eisfläche. Vor der Hoteltür garantiert ein Outdoor-Spielpark volle Action. Ein Minizoo und ein Wildbach mit Wassertretbecken locken kleine Frischluftfans von früh bis spät ins Freie. Im Kletterwald bringen 15 Stationen den richtigen Schwung in den Urlaub und die Kids ins Gleichgewicht. Fehlt nur noch ein lustiger Tagesausklang beim Grill- und Waldfestplatz mit Lagerfeuerstelle. Sind die Kids gut betreut, wärmen sich die Eltern für das gecoachte Fitnessprogramm von Montag bis Freitag auf. Ganz ohne Extrakosten können sie aus dem Angebot mit Nordic Walking, Bauch-Beine-Po, Pilates, Dance Aerobic, Aqua Fit, Zirkeltraining an den Fitnessgeräten, Rücken und Stretch sowie Body-Workout wählen.

Noch mehr Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung eröffnet die Bad Hindelang PLUS Card. Diese gibt es gleich bei der Ankunft im Hotel. Die Bergbahnen in die Wandergebiete sind damit ebenso gratis wie der Eintritt ins Naturbad Hindelang. Ausserdem gibt es mit ihr über 70 Vergünstigungen bei vielen Sport- und Freizeitpartnern. Oberjoch ist ein idealer Ausgangsort für zahlreiche Ausflüge, etwa ins angrenzende Tannheimer Tal, zu den Königsschlössern, nach Oberstdorf oder an den Bodensee.



Wellness auf 1.200 Metern Meereshöhe

Wer im Beruf und Schule täglich sein Bestes gibt, sehnt sich im Sommer nach einer Auszeit zum Loslassen und Abtauchen: Das Kinderhotel Oberjoch bietet in diesem Punkt alle Möglichkeiten für Gross und Klein. Im „Nassbereich“ gehen die Wogen hoch: Den „Splash-Effekt“ machen das Kinderhallenbad „Plantschen auf dem Bauernhof“ und die 128 Meter lange Reifen-Wasserrutsche aus.

In der grossen Panorama-Badelandschaft mit In- und Outdoorpool und ganzjährig auf 36 Grad beheiztem Riesen-Whirlpool geht der Alltag sprichwörtlich baden. Nichts als heisse Luft „kostet“ der Eintritt in die Saunalandschaft mit der grossen Panoramasauna, zwei weiteren Themen-saunen, Dampfbad und dem grosszügigen Ruhebereich. Ein erweiterter Ruhebereich und zusätzliche Therapieräume schaffen wohltuende „Rückzugsgebiete“. Extrakosten werden ausschliesslich für Wellnessbehandlungen verrechnet: Neben klassischen Teil- und Ganzkörpermassagen, Treatments für Gesicht, Hände und Beine sind auch viele exotische und fernöstliche Behandlungen zu haben. Die Masseure und Kosmetikerinnen stellen auf den individuellen Typ abgestimmte Pakete zusammen.

Möchten Sie, dass Sie von Ihren Kunden im Internet besser gefunden werden? Die belmedia AG von Philipp Ochsner setzt dazu die richtigen Strategien für Sie um.

Aktuelle Reiseziele-News finden Sie in unserem Online-Magazin reiseziele.ch.

 

Oberstes Bild: © natochkava – Fotolia.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Kinderhotel Oberjoch: Familienferien zum Bestpreis in den Allgäuer Alpen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});