Betriebseinrichtung - Industrieregale

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das papierlose Büro ist trotz moderner IT zur digitalen Ablage und Archivierung eine Utopie und wird es voraussichtlich noch lange bleiben. Denn auch wenn heute viele Daten papierlos verarbeitet werden können und beispielsweise die interne Kommunikation immer stärker auf Mail oder Messenger ausgerichtet wird, wenn es um die Dokumentation von Vorgängen geht, ist der Ausdruck auf Papier noch nicht zu ersetzen. Mit allen damit verbundenen Konsequenzen, wie beispielsweise die hierdurch entstehenden und anwachsenden Aktenberge. Bestellungen, Bestellbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, interne Notizen und Protokolle - die meisten Dokumente im Betrieb werden auch heute noch auf Papier ausgedruckt und dann archiviert. Zwar gibt es zunehmend auch IT-basierte Archivierungslösungen, die jedoch mit Investitionen und zusätzlichem Aufwand für die Digitalisierung des vorhandenen Archivs verbunden sind und sich daher nur zögerlich durchsetzen können. Daher werden in Büro und Archiv wohl auch in Zukunft Regale und Aktenschränke das Bild bestimmen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});