06 Dezember 2014

Neue Mitarbeiter gut einarbeiten

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein neuer Mitarbeiter im Unternehmen sieht sich zunächst vielen Unsicherheiten ausgesetzt. Damit er nicht sofort abgeschreckt den Mut verliert, ist es wichtig ihn so einfach wie möglich in den Arbeitsablauf zu integrieren. Bei der Einarbeitung sollten einige Aspekte berücksichtig werden. Orientierungshilfe für den Einarbeitungsplan Ein Einarbeitungsplan ist eine grosse Hilfe, sollte aber neben der Kurzbeschreibung der Tätigkeit auch direkt mögliche Meilensteine beinhalten. Wichtig ist ausserdem, dass Angaben über die zu durchlaufenden Abteilungen und Personen, die die Einarbeitung unterstützen, festgeschrieben sind. Die Checkliste wird durch definierte Ziele und vorhandene Kenntnisse abgerundet, mit denen sowohl Mitarbeiter als auch Vorgesetzte arbeiten können.

Weiterlesen

Mit Kehrmaschinen schnell und einfach grosse Flächen säubern

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Neben der eigentlichen Arbeit ist auch die Instandhaltung und allen voran die Reinigung des eigenen Betriebes wesentlicher Bestandteil alltäglicher Arbeit im Unternehmen. Haben Sie keine externen Firmen angeheuert, die Ihnen diese Arbeit abnehmen, müssen Sie sich auch Gedanken darüber machen, wie die regelmässige Reinigung in und um das Unternehmen sinnvoll gestaltet werden kann. Praktische und dem zu reinigenden Umfeld angepasste Arbeitsgeräte sind dabei unerlässlich. Im diesem Artikel möchten wir Ihnen einen dieser praktischen Helfer, die den Arbeitsalltag wesentlich erleichtern, vorstellen.

Weiterlesen

Die vielen Vorteile des Onlinebüros

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bei Büroarbeit denken die meisten noch immer ganz traditionell an das klassische Büro mit Akten, Kollegen und Schreibtisch. In diesem Fall existieren einige Variablen, die effizientes Arbeiten nicht gerade fördern. Die Faktoren reichen von einer zu hohen Geräuschkulisse über schlechte Luft und falsche Temperaturen bis hin zu Kollegen, die einem das Leben schwer machen. Da kommt der Trend gerade recht, der beschliesst, dass Arbeiten im klassischen Büro nur bedingt effizient sein kann. Gerade Chefs, die erfolgsorientiert sind, schlagen da eine ganz einfache Lösung vor: das Onlinebüro.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});