Auf der Baustelle Musik hören – mit einem leistungsstarken Baustellenradio

14.03.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Auf der Baustelle Musik hören – mit einem leistungsstarken Baustellenradio
Jetzt bewerten!

Musik ist genauso alt wie die Menschheit. Beruhigende und sanfte Töne können wahre Wunder bewirken. Sie heilen psychische Anspannungen und physische Belastungen.

Neurologen haben Experimente durchgeführt, in welchen sie festgestellt haben, dass musikalische Klänge, die Nervenzellen der Menschen im positiven Sinne beeinflussen.

Das Gehirn verwandelt die sanften Töne in physikalische Kraft. Die Grosshirnrinde vollbringt dieses Wunder. Dieser Prozess beeinflusst nicht nur die Neuronen der Menschen, sondern auch deren Hormone.

Diese wohltuende Stimulation der Hormone treibt Menschen zu höheren Leistungen an. Es ist allgemein bekannt, dass Personen, die eine physische Arbeit verrichten, diese wesentlich motivierter ausführen, wenn sie die Möglichkeit haben, dabei Musik zu hören. Forstwirte, Reinigungspersonal oder Baustellenarbeiter hören, während sie ihrer Tätigkeit nachgehen, gerne Musik.

Personen, die in der Gastronomie oder im Verkauf arbeiten, führen ihre Arbeit gelassener und motivierter aus, wenn im Hintergrund schöne Melodien laufen. Musik ist ein natürliches Doping, das keine gesundheitlichen Folgen, für die Menschen, die es konsumieren, hat. Diese Erkenntnis haben die Hersteller von Baustellenradios dazu genutzt, um robuste Geräte zu konstruieren, welche den Bauarbeitern dabei helfen, ihre anstrengende körperliche Arbeit, so gut wie möglich zu verrichten. Auf dem Markt existieren einige interessante Modelle.


Auch auf der Baustelle hören Menschen gerne Musik (Bild: © Mr Ucarer - shutterstock.com)

Auch auf der Baustelle hören Menschen gerne Musik (Bild: © Mr Ucarer – shutterstock.com)


Das Baustellenradio – ein wertvolles Motivationsgerät

Personen, die auf einer Baustelle arbeiten, müssen acht Stunden eine anstrengende physische Tätigkeit verrichten. Aus diesem Grund brauchen sie eine Motivation, die sie zum Durchhalten anregt. Soziologen haben schon vor langer Zeit festgestellt, dass Geld allein, kein ausreichendes Motivationsmittel darstellt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Arbeitsleistung und die Mitarbeiterzufriedenheit von den Arbeitsbedingungen abhängen.

Je besser das Arbeitsumfeld, desto höher und zufriedenstellender sind die Arbeitsleistungen der Angestellten. Musikalische Klänge gehören zu den besten Motivationsinstrumenten, wenn körperliche Tätigkeiten gefragt sind. In der Praxis haben sich robuste Baustellenradios als gute Motivatoren erwiesen. Sie überstehen die Strapazen der Baustellen ohne Probleme.

Sie werden mit dem Schutt, dem Staub und auch mit leichten Stössen fertig. Diese Modelle erzeugen beeindruckende und deutliche Töne. Die integrierten Boxen sorgen für eine optimale Lautstärkeregelung. Die Hersteller der Baustellenradios haben die Bedienung so einfach wie möglich gehalten, damit jeder Baustellenarbeiter, das Gerät mühelos nutzen kann. Auf dem Markt existieren Geräte, die sich durch eine lange Akkulaufzeit auszeichnen. Diese Modelle sind des Weiteren wetterfest und stabil. Sonne, Regen oder Schnee können dem Gerät nahezu nichts anhaben.



Unterschiedliche Ausführungen der Baustellenradios im Überblick

Bauarbeiter können zwischen fünf verschiedenen Baustellenradios wählen. Das Analogradio gehört zu den Modellen, welches die Baustellenarbeiter bevorzugen. Es empfängt mühelos landesweite Frequenzen. Das Digitalradio erfreut sich ebenfalls an einer grossen Beliebtheit, da es über zahlreiche Funktionen verfügt.

Auf dem Markt existiert ferner ein Gerät, welches über einen integrierten USB-Anschluss verfügt. Die Kunden müssen jedoch berücksichtigen, dass sich im Anschluss, Staub ansammeln kann, wenn sie ihn nicht verschliessen.

Bauarbeiter, die ein Radiokabel als störend empfinden, können ein Gerät erwerben, das eine Batterie enthält. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass sie diese regelmässig aufladen müssen. Diejenigen, die das Aufladen des Akkus als lästig empfinden, können ein Kabelradio kaufen.

Ein Baustellenradio-Test erleichtert die Kaufentscheidung um ein Vielfaches. Er liefert ausserdem nützliche Hinweise im Hinblick auf die Stabilität des Geräts.

AngebotBestseller Nr. 1
Makita Baustellenradio Ohne Akku, DMR107
  • Kann mit allen Makita-Li-Ionen-Akkus von 7,2 -18 V betrieben werden
  • Mit 2 Line-In Eingängen 3,5 mm Klinke
  • Zum Empfang von UKW und Mittelwelle geeignet
  • Mit Weckfunktion
  • Mit Spritzschutz bis Schutzklasse IPX4
AngebotBestseller Nr. 3
Makita Akku-Baustellenradio, DMR110
  • Kann mit allen Makita-Li-Ion-Akkus 7,2 - 18 V betrieben werden - auch mit den neuen 10,8 V-Schiebeakkus
  • Zur dauerhaften Stromversorgung wird ein Netzteil mitgeliefert (dient nicht zum Laden der Akkus)
  • Mit 2 Line-In Eingängen 3,5 mm Klinke
  • Sender präzise einstellbar über digitales, großflächiges Display
  • Mit Spritzschutz bis Schutzklasse IP64

 

Artikelbild: © Nui Photography – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Auf der Baustelle Musik hören – mit einem leistungsstarken Baustellenradio

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.