Energie sparen im Betrieb – ein Gasdurchlauferhitzer hilft dabei

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Energie sparen im Betrieb – ein Gasdurchlauferhitzer hilft dabei
Jetzt bewerten!

Die Warmwasserbereitung verschlingt viel Energie. Wer Gas- und Stromkosten reduzieren möchte, sollte sich daher einen Gasdurchlauferhitzer zulegen. Diese Geräte benötigen weniger Energie als elektrische Durchlauferhitzer und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Der Gasdurchlauferhitzer lässt sich einfach und flexibel einbauen.

Er kann wahlweise für die Warmwasserversorgung des Bades oder für das gesamte Warmwassersystem des Hauses verwendet werden. Kombiniert man ihn mit einem Kessel in ausreichender Grösse, können mit einem Durchlauferhitzer alle Abnahmestellen in Bad, WC und Küche versorgt werden. Welche Geräte das beste Preis-Leistungsverhältnis erzielen, erfahren Sie in einem Gas Durchlauferhitzer Test.

Mobile Gasdurchlauferhitzer

Gasdurchlauferhitzer gibt es nicht nur als stationäre Geräte für das Haus oder die Wohnung. Vielmehr hat der Markt auch praktische Kompaktgeräte zu bieten, die sich vor allem für das Camping eigenen. Mit ihnen kann man warmes Wasser im Wohnwagen oder Wohnmobil für die Dusche oder die Küche zubereiten. Bei diesen Geräten erfolgt die Gaszufuhr durch Propangasflaschen, so dass keine Gasleitung erforderlich ist. Allerdings lässt sich mit diesen mobilen Geräten nur ein begrenzter Wasservorrat erhitzen.



Wie funktioniert ein Gasdurchlauferhitzer?

Der Gasbrenner des Durchlauferhitzers wird mit einem Piezozünder bei Bedarf aktiviert. Einige Modelle arbeiten auch mit einer dauerhaft brennenden Flamme. Mit dem Brenner werden dann die Lamellen und Rohre erhitzt, durch die das zu erwärmende Wasser gepumpt wird. Die meisten Gasdurchlauferhitzer werden mit Erdgas betrieben. Sie können aber auch mit Flüssiggas aus Gasflaschen gespeist werden. Gasdurchlauferhitzer sind meistens deutlich grösser als elektrische Durchlauferhitzer. Sie bieten aber viele Vorteile. Mit Gasdurchlauferhitzern kann eine Warmwasserversorgung auch unabhängig vom Stromnetz erfolgen. Ausserdem zeichnen sich die Geräte durch eine hohe Energieeffizienz aus. Besonders geeignet sind sie für einen zentralen Wasserspeicher.


Ein Gas-Durchlauferhitzer hilft beim Energiesparen. (Bild: brizmaker - shutterstock.com)

Ein Gas-Durchlauferhitzer hilft beim Energiesparen. (Bild: brizmaker – shutterstock.com)


Die Vorteile von Gasdurchlauferhitzern

Mit modernen Gasdurchlauferhitzern kann man eine flexible und zuverlässige Warmwasserversorgung sicherstellen. Für diese Durchlauferhitzer ist kein zusätzlicher Stromanschluss erforderlich. Die Betriebskosten erweisen sich als deutlich günstiger als bei anderen Erhitzermodellen. Die voreinstellbare Betriebstemperatur wird schnell erreicht und dauerhaft konstant gehalten. So wird eine verlässliche Warmwasserversorgung sichergestellt. Hier die wichtigsten Vorzüge auf einen Blick:

  • sparsamer Verbrauch
  • leistungsstarke und flexible Warmwasserversorgung
  • optimale Temperaturstabilität
  • mobile Modelle für das Camping verfügbar

Verschiedene Durchlauferhitzermodelle

Durchlauferhitzer sind in vielen verschiedenen Modellvarianten erhältlich. Die vollelektronischen Modelle werden elektrisch oder hydraulisch betrieben. Sie sind vollautomatisch, indem sie Druck und Temperatur selbständig messen und regulieren. Etwas günstiger als die vollelektronischen Modelle sind elektrische Durchlauferhitzer. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Grössen. Sie sind somit besonders einfach und flexibel einzubauen.

Allerdings ist ihr Stromverbrauch höher und der Betrieb weniger komfortabel als bei der vollelektronischen Variante. Ein Vorteil ist allerdings, dass die elektrischen Modelle wenig störanfällig sind. Ein Gasdurchlauferhitzer ermöglicht einen besonders sparsamen Gas- und Stromverbrauch. Er ist energieeffizient und relativ günstig in der Anschaffung wie im Betrieb. Allerdings ist der Installations- und Wartungsaufwand grösser als bei elektrischen Geräten. Für stationäre Gasdurchlauferhitzer muss eine Gasleitung vorhanden sein. Montage, Reparatur und regelmässige Wartung müssen aus Sicherheitsgründen vom Fachmann durchgeführt werden.

 

Titelbild: nikkytok – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Energie sparen im Betrieb – ein Gasdurchlauferhitzer hilft dabei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.