M3000 Pro – revolutionäres Scansystem für Unternehmen und Bibliotheken

10.01.2018 |  Von  |  Betriebseinrichtung, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
M3000 Pro – revolutionäres Scansystem für Unternehmen und Bibliotheken
Jetzt bewerten!

CZUR TECH CO., LTD, Anbieter für intelligente Hardwarelösungen, hat M3000 Pro, ein revolutionäres Scansystem für Bücher, entwickelt, das einfaches und komfortables Scanning mit überlegenen Lichteinstellungen (innovative Seitenbeleuchtung) und einer keilförmigen Buchwippe ermöglicht.

Es handelt sich um einen hochmodernen Buchscanner für Unternehmen und Bibliotheken, ein Folgemodell des Smart Scanners (CZUR ET16 Plus). Durch sein zerstörungsfreies Scanverfahren ist der M3000 Pro dazu in der Lage, sowohl gebundene als auch ungebundene Materialien effizient zu scannen und bietet sich dank seiner hohen Geschwindigkeit und starken Leistungsvermögen ideal zur Massendigitalisierung an.

Extrem detailtreues und schnelles Scannen

Der CZUR M3000 Pro ist mit leistungsfähiger Hard- und Software für ein professionelles, schnelles und sensibles Buchscan-Erlebnis ausgestattet. Die 32-bit MIPS CPU und 20 MP HD-Kamera ermöglicht bei einer Geschwindigkeit von 60 Seiten/Minute (30.000 Seiten/8 Stunden) das Scannen extrem klarer Seiten.

Durch Smart Tilt Correction & Auto-Flatten (spezielle Funktionen) sowie Auto Combine Sides und Leerseitenerkennung (erweiterte Funktionen) deckt die vielseitig einsetzbare Scan-Software so gut wie alle Scanning-Anforderungen von Bibliotheken und Arbeitsplätzen ab. Besondere Beachtung verdient die humanisierte, keilförmige Buchwippe, eine überlegenes ergonomisches Design für eine einfache und effiziente Handhabung. Zusätzlich ermöglicht eine verbesserte Lichtlösung das Scannen von Dokumenten jeglicher Art, einschliesslich Hochglanzpapier.

Wertvolle Dokumente mit CZUR M3000 Pro sichern

Das zerstörungsfreie Scanverfahren ermöglicht das schnelle Einrichten digitaler Bibliotheken. CZUR hat diesbezüglich das Vertrauen weltweiter renommierter Universitätsbibliotheken, Einrichtungen, Museen, Regierungsstellen, Rechts- und IT-Abteilungen gewonnen. Zu seinen Partnern zählen die Universität Oxford, die historische Abteilung der Brown Universität, das Britische Museum, die IT-Abteilung des Obersten Gerichtshofes Koreas sowie die Personalabteilung der Landesregierung in Dubai.

CZUR wird sich weiterhin der sorgfältigen Überarbeitung seiner Produkte widmen und die Kooperation mit zusätzlichen Bibliotheken/Archivierungszentren vertiefen, um den Digitalisierungsprozess für Unternehmen, Universitäten und Bibliotheken vorantreiben zu können.

CZUR ET16 Buch & Dokument Scanner mit Smart OCR für Mac und Windows (ET16)
  • Scannt einen Bereich in A3-Größe in 1.5 Sekunden, Scannt gebundene Materialien und flache DokumenteVelocidad de escaneado ultrarrápida, escanea un área de tamaño A3 (doble carta) en menos de 1,5 segundos.
  • Technologie für die Korrektur der Seitenverzerrung gebogener Bücher
  • Funktion zum Entfernen von Fingern aus dem Bild, Automatisierte Funktionen für Bildkorrektur
  • Erstellung von editierbare PDF-Dateien Word-Dateien TIFF- Dateien und JPEG-Dateien
  • Gescannte Dokumente können über WiFi verarbeitet und in die private Cloud hochgeladen werden

 

Quelle: CZUR TECH CO., LTD
Titelbild: PRNewsfoto/CZUR TECH CO., LTD

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

M3000 Pro – revolutionäres Scansystem für Unternehmen und Bibliotheken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.