Ergonomie-Richtlinien 2020: Darauf muss in Büros geachtet werden

07.02.2020 |  Von  |  Büroeinrichtungen  | 
feature post image for Ergonomie-Richtlinien 2020: Darauf muss in Büros geachtet werden

Acht Stunden oder mehr verbringen Millionen Menschen jeden Tag sitzend am Schreibtisch. Doch das starre Sitzen birgt eine besondere Gefahr, denn der menschliche Körper ist darauf nicht ausgelegt und braucht die Bewegung. Beim Sitzen werden Gelenke und Skelett unverhältnismässig stark belastet. Ein ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz kann einer Gesundheitsgefährdung vorbeugen.

Krankenkassen und Wissenschaftler sind sich einig: Europaweit verbringen die Menschen viel zu viel Zeit im Sitzen. Gleichzeitig geht der Anteil derer, die sich wöchentlich ausreichend intensiv körperlicher Bewegung hingeben, immer weiter zurück. Die Folgen sind Bewegungseinschränkungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Weiterlesen

Bosch und Bosch Rexroth erschliessen die Potenziale der Fabrik der Zukunft

07.02.2020 |  Von  |  Betriebseinrichtung, News  | 

Mit intelligenten und vernetzbaren Lösungen für den gesamten Materialfluss von der Rohstoffgewinnung über den Transport bis hin zur Intralogistik sowie dem Handling innerhalb von Fertigungslinien erschliessen Bosch und Bosch Rexroth die Potenziale des Internet of Things (IoT) und der Fabrik der Zukunft.

Die Lösungen unterschiedlichster Technologien verknüpfen Software, dezentrale Intelligenz und Automatisierung für transparente und ressourcenschonende Logistikprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Weiterlesen

Trends für 2020, die unseren Arbeitsalltag beeinflussen

Wie sehr bestimmen eigentlichen die neuen technischen Möglichkeiten unseren Büroalltag?

Vor 10 – 15 Jahren galt das papierlose Büro als die Innovation überhaupt. Keine Notizzettel, keine Akten, kein Papier. Eine interessante Vorstellung, von der sich viele begeistern liessen. Die Realität sieht heute jedoch anders aus. Ohne Papier geht es im Büro nicht.

Weiterlesen

Ergonomie und Bewegung am Arbeitsplatz

24.01.2020 |  Von  |  Büroeinrichtungen, News  | 

Die technischen Fortschritte der heutigen Zeit bringen viele Vorteile mit sich – aber leider auch Nachteile. Einer davon ist zum Beispiel der Bewegungsmangel, der bei sehr vielen Angestellten heute herrscht. Denn viele Tätigkeiten werden heute vorwiegend im Sitzen und vor dem PC ausgeführt.

Das bedeutet oft stundenlanges Verharren in derselben Position mit immer den gleichen Bewegungsabläufen. Und genau deshalb ist es wichtig, bewusst für mehr Abwechslung in diesem eintönigen Ablauf zu sorgen.

Weiterlesen

Neuer Epson DTG-Drucker bietet Textilien-Anbietern hochwertige Drucke

20.01.2020 |  Von  |  Betriebseinrichtung, News  | 

Epson stellt mit dem neuen SureColor SC-F3000 einen Direct-to-Garment(DTG)-Drucker vor, der mittelständischen bis grösseren Druckdienstleistern der Bekleidungsindustrie sowie T-Shirt-Produzenten eine Drucklösung mit geringen Gesamtbetriebskosten bietet.

Unternehmen, die hohe Präzision, Geschwindigkeit und die Möglichkeit suchen, flexibel auch komplexe Designs auf verschiedenste Kleidungsstücken zu drucken, werden die hohe Effizienz und Zuverlässigkeit des neuen SureColor zu schätzen wissen. Der neue SureColor SC-F3000 ist ab Juni 2020 im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

Weiterlesen

Buchhaltungssoftware – wann sich die Anschaffung für Kleinunternehmer lohnt

Wer sich als Kleinunternehmer ein eigenes Business aufgebaut hat, ist euphorisch: Endlich eigenes Geld verdienen, Kunden zufrieden stellen und vielleicht sogar die ersten Mitarbeiter einstellen! Sich in solch grossartigen Zeiten mit etwas so Trockenem wie Buchhaltung zu befassen, mag irrsinnig klingen, ist aber notwendig.

Denn mit grösserem Erfolg kommt auch zusätzliche Arbeit in Form von Verwaltungstätigkeiten einher: Immer mehr Zahlungen müssen in Auftrag gegeben und immer mehr Kunden ermahnt werden, ihre Rechnungen zu begleichen.

Weiterlesen

7 Tipps zum Energiesparen im Büro

14.01.2020 |  Von  |  Allgemein, Büroeinrichtungen  | 
feature post image for 7 Tipps zum Energiesparen im Büro

Energiesparen ist zurzeit das Thema, über das überall gesprochen wird und das zu Recht. Durch die Einsparung von Energie kann ein Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen geleistet werden. Im Privathaushalt haben viele Personen bereits angefangen, die Tipps zum Energiesparen umzusetzen. Jedoch wird ein Aspekt der möglichen Energieeinsparung häufig übersehen, da davon ausgegangen wird, dass eine Einsparung von Energie hier kaum oder nur schwer umsetzbar ist. 

Die Rede ist vom Energiesparen im Büro. Doch auch hier gibt es viele Möglichkeiten, Energie einzusparen und die Tipps sind leicht und ohne grossen Arbeitsaufwand umsetzbar. Und das Beste an diesen Tipps ist, dass sie nicht nur Energie sparen, sondern auch die Ausgaben in diesem Bereich für das Unternehmen senken.

Weiterlesen

Vor- und Nachteile von Coworking Spaces

13.01.2020 |  Von  |  Allgemein, Büroeinrichtungen  | 
feature post image for Vor- und Nachteile von Coworking Spaces

Die moderne Arbeitswelt ist von zahlreichen Alternativen zur sogenannten „9 bis 5 Mentalität“ der Angestellten in Büroräumen geprägt. Coworking Spaces sind ein solches Beispiel, welches durch Offenheit, Flexibilität und Gemeinschaftlichkeit die traditionellen Strukturen im Arbeitsalltag auflockert. Im Jahr 2005 stellte Brad Neuberg erstmalig das Konzept der branchenübergreifenden Arbeitsflächen in San Francisco vor. Seither haben die offenen Büroräumlichkeiten neben internationalen Metropolen auch kleinere Städte und sogar ländliche Regionen erobert.

Attraktiv sind Coworking Spaces besonders für Freelancer, digitale Nomaden, Freiberufler und Kreative. Doch auch immer mehr grössere Unternehmen beteiligen sich an dem Trend, indem sie einzelnen Angestellten zur effizienteren Arbeit oder zur kreativen Inspiration das Arbeiten in Coworking Spaces ermöglichen. Für wen sich dieses Arbeitsumfeld eignet und welche Vor- und Nachteile das Coworking Konzept birgt, wird im folgenden Artikel näher erläutert.

Weiterlesen

Umfrage: Ein Drittel der Schweizer Unternehmen arbeitet bereits mit Robotern

08.01.2020 |  Von  |  Maschinen, News  | 

Es gibt kaum eine Branche oder einen Industriezweig, in dem nicht bereits Roboter im Einsatz sind oder zumindest an den Einsatzmöglichkeiten geforscht wird. Digitalisierung und Automation bleiben weiterhin die wichtigsten Themen und die grössten Herausforderungen für Unternehmen.

Daher hat reichelt elektronik kürzlich in einer repräsentativen Umfrage 1‘600 Entscheider, darunter auch Vertreter aus der Schweiz, aus den Bereichen Software-Design, Technik, Entwicklung, Programmierung, IT und Einkauf befragt, wie sie zum Einsatz von Robotern stehen und welche Erfahrungen sie gesammelt haben.

Weiterlesen

Green Meetings – Nachhaltige Veranstaltungen planen

12.12.2019 |  Von  |  Allgemein  | 
feature post image for Green Meetings - Nachhaltige Veranstaltungen planen

Der Nachhaltigkeitsgedanke ist auch in der Veranstaltungsbranche angekommen. Immer mehr Konferenzen und andere Eventarten schliessen die umweltfreundlichen Massnahmen ein. Hierdurch vermitteln die Veranstalter ein Gefühl der gemeinsamen Verantwortung für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen. Zudem kann die Umweltorientierung in gewisser Weise als neuer Trend für eine positive Imagebildung angesehen werden. Die nachhaltigkeitsorientierten Veranstalter nutzen diese Chance, um sich selbst von der besten Seite zu zeigen.

Eine der Möglichkeiten, zum Umweltschutz einen positiven Beitrag zu leisten, ist die Durchführung von Green Meetings. Es handelt sich hierbei um jene Veranstaltungen, bei denen die Nachhaltigkeit in die Tat umgesetzt wird. Die grüne Eventplanung umfasst mehrere Aspekte, die grundsätzlich die Reduzierung von CO2-Ausstoss, einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen, Verminderung von Abfall und eine sinnvolle Wiederverwendung zum Ziel haben. Es folgen ein paar praktische Hinweise darauf, was die Green Meetings auszeichnet.

Weiterlesen