Wartungstreppe ermöglicht sicheres Arbeiten an Flugzeugen

Service-Check für grosse Flugzeuge: Im Service-Hangar des Flughafens Zürich-Knoten machten zwei private Boeing Zwischenstation. Eine spezielle Wartungstreppe von ZARGES gewährleistete den sicheren Zugang zum Innenraum und für Wartungsarbeiten rund um den Zustiegsbereich. Zudem kam ein massgeschneidertes Tail-Dock für die Arbeiten am Heck zum Einsatz. Höchste Priorität: Maximale Sicherheit für das am Flugzeug arbeitende Personal, gleichzeitig komfortabler Zugang zu allen Bereichen des Flugzeugs. Mit ihren breiten Stufen und dem umlaufenden Geländer sorgt die fahrbare Wartungstreppe für einen sicheren Zustieg. Die Besonderheit dabei: Die Treppe kann optimal an die Anforderungen vor Ort und den jeweiligen Flugzeugtyp so angepasst werden, dass der Zugang jederzeit möglich ist und Schäden am Flugzeug vermieden werden können. Dank Fahrwerk kann die vielfältig verstellbare und kompakt zusammenklappbare Wartungstreppe zudem schnell zu einem anderen Standort versetzt werden.

Weiterlesen

First Class beim Fliegen – im Privat- oder Firmenjet

Es wird häufig darüber gesprochen, wie das Fliegen in der First Class ausschaut. Doch ist der Flug in einer Chartermaschine von A nach B wirklich First Class? Nein, natürlich nicht. Der ultimative Beweis für einen exponierten Status gelingt nur dann, wenn man seinen Weg in der Luft mit einer Privatmaschine oder einem Firmenjet hinter sich bringt.  Gulfstream oder Falcon, das sind die wirklichen Statussymbole in der Luft. Gerade dann, wenn es um einen schnellen Reiseweg geht, den man mit maximalem Komfort absolvieren möchte, zeichnet sich ein Trend ab, der da heisst: Klotzen statt kleckern. Bescheidenheit ist dann nicht mehr en vogue, wenn man sich in die Luft begibt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});