Grosse oder kleine Aussenwerbung?

01.12.2014 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Grosse oder kleine Aussenwerbung?
Jetzt bewerten!

Ohne Werbung funktioniert in der Wirtschaft nur sehr wenig. Abgesehen von der Form, die wir aus dem Radio, dem Fernsehen, aus den gedruckten Medien oder aus dem Internet kennen, werben Unternehmen auch noch anders für sich selbst und ihre Produkte.

Zu den bekanntesten Werbemitteln zählen hier die Firmenbeschriftung mit Schildern oder Leuchtreklamen, Schaufenster, Vitrinen, Aufsteller, Kundenstopper, Plakate und die beliebten Give-aways. Wie diese Werbeformen sinnvoll eingesetzt werden können, umreisst dieser Beitrag.

Zeigen Sie, dass Sie da sind

Professionell agierende Unternehmen mit festem Sitz müssen sich nicht verstecken. Und so ist es auch üblich, dass sich Betriebe im öffentlichen Bild mehr oder weniger deutlich zeigen. Was für den Detailhändler das Schaufenster ist, sollte für produzierende Unternehmen die Leuchtreklame oder die Schilderwerbung sein. Mit einem Schriftzug, der in der Gestaltung zum Corporate Design passt, zeigen Sie, dass Sie da sind. Damit werden Sie für Interessenten und Kunden ebenso erkennbar wie für potenzielle Arbeitnehmer oder andere Interessenten. Ein kleines, unscheinbares Firmenschild sollte hier nicht ausreichend sein.

Direktwerbung mit Effekt

Wenn Sie für spezielle Angebote werben wollen, können Sie sich dazu unterschiedlicher Möglichkeiten bedienen. Besonders beliebt sind hier Aufsteller und sogenannte Kundenstopper. Beides wird so positioniert, dass es den potenziellen Kunden direkt auffällt und so auf Ihr spezielles Angebot hinweist. Angesprochen wird hier natürlich bevorzugt die sogenannte Laufkundschaft, die sich direkt im Umfeld Ihres Betriebes bewegt.

Schaufenster – der Blick ins Angebot

Immer noch beliebt ist der Schaufensterbummel. Hier orientieren sich die Verbraucher an den unterschiedlichsten Angeboten und können natürlich auch auf ganz spezielle Offerten hingewiesen werden. Gestalten Sie vorhandene Schaufenster so, dass sie nicht nur informativ, sondern vor allem attraktiv sind. Und vergessen Sie nicht, Ihre Schaufenster immer wieder neu zu gestalten. Das zieht die Blicke an und schafft neue Kunden.

Immer wieder gefragt: Give-aways

Die kleinen Geschenke für Kunden erhalten die Freundschaft. Fast jeder kennt die bedruckten Feuerzeuge, Kalender, Kugelschreiber, Zollstöcke und andere kleine Gaben. Der Vorteil dieser Give-aways liegt nicht einfach nur in der aufgedruckten Werbung, sondern vor allem im Nutzwert. Je öfter solche kleinen Dinge benutzt werden können, desto fester prägen sich die Werbebotschaft und andere Informationen ein. Sinnvollerweise streuen Sie solche Give-aways nicht nur unter die bestehende Kundschaft, sondern nutzen die Werbemöglichkeiten auch für potenzielle Neukunden.



Insgesamt gibt es eine Menge Möglichkeiten, mit möglichen Kunden und Interessenten werblich direkt in Kontakt zu treten. Diese grossen und kleinen Chancen müssen aber auch genutzt werden.

 

Oberstes Bild: © dogboxstudio – shutterstock.com

Über Olaf Hoffmann

Olaf Hoffmann ist der kreative und führende Kopf hinter dem Unternehmen Geradeaus...die Berater.
Neben der Beratertätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen und Privatpersonen in Veränderungssituationen ist Olaf Hoffmann aktiv in der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.
Als Autor für zahlreiche Blogs und Webauftritte brilliert er mit einer oftmals bestechenden Klarheit oder einer verspielt ironisch bis sarkastischen Ader. Ob Sachtext, Blogbeitrag oder beschreibender Inhalt - die Arbeiten des Autors Olaf Hoffmann bereichern seit 2008 in vielfältigen Formen das deutschsprachige Internet.


1 Kommentar


  1. Ich habe vor kurzem einen kleinen Shop eröffnet und überlege nun, in welche Form von Werbung ich investieren soll. Fürs erste habe ich nur ein normales Schild vor der Tür hängen und gerade bei Nacht und im Winter wäre vielleicht doch ein Leuchtschild eine gute Investition. Brauche ich dafür eigentlich eine genehmigung? Ich habe in der Nähe von Wien (wo mein Shop ist) eine Firma gefunden, die Leuchtreklame anbietet (http://www.wipamedia.com/) nun wäre die Frage, welche anderen Werbemittel noch sinnvoll wären (outdoor)…?
    MFG, Josef

Ihr Kommentar zu:

Grosse oder kleine Aussenwerbung?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.