Mit Kehrmaschinen schnell und einfach grosse Flächen säubern

06.12.2014 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mit Kehrmaschinen schnell und einfach grosse Flächen säubern
Jetzt bewerten!

Neben der eigentlichen Arbeit ist auch die Instandhaltung und allen voran die Reinigung des eigenen Betriebes wesentlicher Bestandteil alltäglicher Arbeit im Unternehmen. Haben Sie keine externen Firmen angeheuert, die Ihnen diese Arbeit abnehmen, müssen Sie sich auch Gedanken darüber machen, wie die regelmässige Reinigung in und um das Unternehmen sinnvoll gestaltet werden kann.

Praktische und dem zu reinigenden Umfeld angepasste Arbeitsgeräte sind dabei unerlässlich. Im diesem Artikel möchten wir Ihnen einen dieser praktischen Helfer, die den Arbeitsalltag wesentlich erleichtern, vorstellen.



Kehrmaschinen wie von Kärcher oder anderen Herstellern sind unglaublich praktisch und hilfreich wenn es um das schnelle und effiziente Reinigen grosser Flächen geht. Handbetriebene Kehrmaschinen sind mit ihrer erstaunlichen Flächenleistung pro Stunde bis zu fünfmal schneller als eine Person mit Schaufel und Besen und arbeiten gleichzeitig meist präziser.

Nicht nur im privaten Bereich rund um Haus und Garten sind die Handkehrmaschinen praktische Helfer auch in Ihrem Unternehmen können die Geräte eine grosse Hilfe sein. Durch effiziente Bauweise und Funktionalität können Sie mit Hilfe der kompakten Kehrmaschinen Arbeitszeit einsparen und müssen dabei keine Kompromisse eingehen. Die leichten Maschinen sind weder kompliziert zu bedienen, noch nehmen sie unnötigen Platz weg und gelangen in kurzer Zeit zu sehr guten Reinigungsergebnissen.

Mit wesentlich weniger Anstrengung gelangt man mit dem Einsatz einer Kehrmaschine zu einem vergleichbaren Reinlichkeitsgrad. Die Geräte sind leicht zu manövrieren und  können auch in Bereichen mit Gefälle eingesetzt werden. Eine robuste Einheit mit grossen Rädern sorgt für leichte Beweglichkeit auf noch zu reinigenden Flächen. Was das Gerät beseitigen soll, wird direkt aufgefangen und kann so später leicht entsorgt werden.

Je nach Bedarf gibt es unterschiedliche Modelle. Grössere Geräte werden durch einen Motor angetrieben, während die kompakten Versionen von Hand betrieben werden. Der einzige Unterschied ist dabei allerdings, dass handgesteuerte Geräte keinen Vortrieb besitzen. Die Steuerung ist ebenso leicht, da das Kehrwerk an sich voll motorisiert ist.



Bewährte Technologie

Die deutsche Firma Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH aus Winnenden bei Stuttgart gehört zu den Weltmarkführern solcher Reinigungstechnologien. Die Technik der kompakten Klasse der Kehrmaschinen beruht hier gänzlich auf Erkenntnissen professioneller Maschinen. So eignet sich die Handkehrmaschine KS 650 nicht nur für kleine Flächen am und um das private Haus. Genauso gut eignet es sich Parkierflächen von Kunden und Mitarbeitern oder andere gewerblich genutzte Flächen zu reinigen. Die Seitenbesen definieren die äusserste Breite der Kehrfläche, die 700 mm beträgt. Damit lässt sich pro Stunde eine Flächenleistung von 2500 qm realisieren. Der Sammelbehälter fasst 32l Kehrgut und lässt sich schnell und einfach entleeren.

Weniger Arbeit und bestmögliche Sauberkeit erreichen Sie mit einer Kehrmaschine von Kärcher oder vergleichbaren Herstellern. (Bild: Baloncici / Shutterstock.com)

Weniger Arbeit und bestmögliche Sauberkeit erreichen Sie mit einer Kehrmaschine von Kärcher oder vergleichbaren Herstellern. (Bild: Baloncici / Shutterstock.com)




Das Gerät ist im typischen schwarz-gelben Kärcher design gestaltet und der robuste und ergonomisch geformte Schubbügel ist verstellbar und lässt sich damit leicht unterschiedlichsten Anforderungen anpassen. Da er sich zusätzlich zusammenklappen lässt, ist eine einfache und platzsparende Aufbewahrung möglich.

Da der Anpressdruck der Seitenbesen ausserdem individuell eingestellt werden kann, lassen sich auch schwierigere Stellen und Kanten gut und gründlich reinigen. Dank weicher Borsten kann direkt an einem Hindernis gekehrt werden und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass nicht alles erwischt wird.

Flächen, die mit der Maschine gereinigt wurden, müssen also nicht zusätzlich nachbehandelt werden. Durch einen integrierten Wasserfeinfilter wird sogar die Staubbelastung zusätzlich reduziert. Dank eines Adapters kann aber auch ein handelsüblicher Gartenschlauch an das Gerät angeschlossen werden.

Wann ist die Kehrmaschine ungeeignet?

Gesundheitsgefährliche Stoffe oder Flüssigkeiten generell dürfen nicht mit der Handkehrmaschine KS 650 aufgekehrt werden, ebenso wenig noch heisse oder glühende Gegenstände. Auf keinen Fall dürfen brennbare Gase, explosive Flüssigkeiten oder Lösungsmittel und unverdünnte Säuren aufgekehrt werden. Dazu gehören auch Farbverdünnungen, Benzin, Heizöl oder Diesel. Hier können sich Gasgemische oder explosive Dämpfe durch die Vermischung mit der Umluft bilden. Unverdünnte Säuren, Laugen, Aceton und Lösungsmittel können ausserdem die Stoffe der Kehrmaschine angreifen und ihre Funktion beeinträchtigen oder gar zerstören.



Weitere Tipps

Im Normalbetrieb befüllt die Kehrmaschine den Kehrgutsammelbehälter normalerweise weitestgehend automatisch und kontinuierlich. Ist das Fassungsvermögen ausgeschöpft, wird die Entleerung angezeigt. Dabei sollten der Schutz vor Glasscherben, Metallsplittern oder anderen Partikeln, die aus dem Behälter entfernt werden müssen, gewährleistet sein.

Um Geruchs- oder Keimbildung zu vermeiden sollte der Behälter aber durchaus öfter geleert werden und nicht erst, wenn er vollständig gefüllt ist. Perfekte Funktionalität und Hygiene bleiben ausserdem gewährleistet, wenn der Behälter regelmässig mit einer Bürste und warmer Seifenlauge oder auch dem Hochdruckreiniger ausgewaschen wird.

Beachten Sie diese Tipps, können Sie sich bei dem Kärcher KS 650 auf einen kompakten aber effizienten, leistungsstarken und zuverlässigen Helfer freuen.



 

Oberstes Bild: © ID1974 – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Mit Kehrmaschinen schnell und einfach grosse Flächen säubern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.