12 Mai 2016

Ladungssicherung für Pritschenfahrzeuge

Neue praktische Hilfsmittel von bott sorgen für die Ladungssicherung auf Pritschenfahrzeugen. Dazu gehören das strapazierfähige Ladungssicherungsgewebe sowie das Pritschenstaufach. Loses Transportgut auf der offenen Ladefläche, wie beispielsweise feiner Sand oder Grünabfälle, ist bei starkem Fahrtwind oder heftigen Bremsmanövern nicht ohne weiteres auf der Pritsche festzuhalten. Die umherfliegende Ladung kann für andere Verkehrsteilnehmer leicht zur Gefahr werden. bott bietet hierfür eine praktische Lösung an: das Ladungssicherungsgewebe.

Weiterlesen

Industrie 4.0 in der Lebensmittelindustrie

Die Industrie 4.0 hält auch in der Lebensmittelindustrie Einzug. "Die Lebensmittelfabrik der Zukunft gibt es nicht ohne den Menschen – Arbeitsorganisation und Personalmanagement müssen parallel zum Einsatz der Technologie weiterentwickelt werden", so Frau Dr. Patricia Stock auf der internationalen Leitmesse für Fleischverarbeitung IFFA. Die Leiterin des REFA-Instituts sprach mit den Teilnehmern des IFFA-Forums über Chancen und Risiken der Industrie 4.0 für die Fleischwirtschaft.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});