Einrichtungsplanung für den Betrieb – mit 3 D CAD Architektursoftware

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Einrichtungsplanung für den Betrieb – mit 3 D CAD Architektursoftware
Jetzt bewerten!

Ob Designer, Bastler oder Architekten – mit dem CAD-Programm für Architektur lassen sich spielend neue Wohnideen und Betriebseinrichtungen ausprobieren.

Anschaulich werden im 3 D Format Entwürfe und Modelle plastisch erstellt. 2D-Zeichnungen und 3D Modellen helfen Architekten und Stadtplaner Gebäude, Innenräume und sogar ganze Stadtteile visuell erstehen zu lassen und den Interessenten anschaulich zu präsentieren.

Die Architektursoftware ist aus dem Alltag eines Architekturbüros oder einer Designer- agentur kaum noch wegzudenken. Zahlreiche Funktionen bieten dem Architekten unbegrenzte Möglichkeiten für eine kreative Planung und sind quasi das komplette Werkzeug, Entwürfe und Planungsunterlagen anzufertigen. Grundrisse mit Innen- und Aussenmassangaben werden automatisch berechnet und in 3D Optik angezeigt.

Die erstellten Grundrisse zeigen alle, für den Bauantrag erforderlichen Kriterien auf, wie etwa die Dicke der Wände, das verwendete Material, Schraffur und Niveau-Höhe.

Schritt für Schritt die neuen Betriebsräume einrichten

Wie sollen die Schreibtische gestellt werden, wo ist Platz für den Aktenschrank, wohin gehört die Ruheinsel oder der Wartebereich für Kunden – alles Fragen, auf die das CAD Programm schnelle Antworten findet. Mit dem Einrichtungsplan können Möbel mühelos „gerückt“ werden. Die hohe Qualität simuliert schon vorab wirklichkeitsgetreu Schattenbildungen, Lichteinfall zu jeder Tageszeit und mögliche, störende Spiegelungen.

Eine weitere Möglichkeit ergibt sich mit dieser Software, völlig neue Gegenstände zu kreieren oder aus dem Internet Objekte und Gegenstände herunterzuladen und damit die Räume auszustatten.



3D Architektursoftware – auch für Laien

Der Umgang und die Benutzung der 3D Software ist auch für einen Laien leicht zu handhaben. Damit kann der Firmeninhaber bereits seine Vorstellungen selbst zeichnen und alle Punkte einbringen, die ihm wichtig sind. Wenn er dann Zeichnung und Grundriss dem Architekten oder Innenarchitekten vorlegt, können diese mögliche Probleme entdecken und besprechen. Die Zeitersparnis in der Planungsphase ist aber durch die eigene Vorarbeit schon enorm. Alle Zeichnungen und Ideen lassen sich abspeichern und so müssen nicht immer wieder zeitaufwendige Besprechungen und „Begehungen“ stattfinden. Nicht zuletzt dadurch werden auch erhebliche Kosten eingespart.


Einrichtung mit 3 D Architektursoftware planen (Bild: ImageFlow - shutterstock.com)

Einrichtung mit 3 D Architektursoftware planen (Bild: ImageFlow – shutterstock.com)


Das sollte die Architektursoftware können

Die Bedienung sollte schnell und einfach vonstattengehen. Die Software bietet mit unterschiedlichen Perspektiven einen besseren Überblick und so lässt sich die neue Betriebseinrichtung und Gestaltung detailgetreu und realistisch erkennen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten der Darstellung, sowohl plastischer Art als auch fotografisch oder per Video. In der 3D Bibliothek sollte bereits eine grosse Anzahl von Einrichtungsgegenständen in unterschiedlichem Design hinterlegt sein. Dann erspart man sich das Suchen und Herunterladen im Internet.

Arbeitet man mit einem Architekten zusammen, sollte bei der Software die Möglichkeit bestehen, die Dateien an den Architekten zu exportieren und so einen regen und unproblematischen Austausch zu gewährleisten.

Nicht zuletzt soll der Anbieter der Architektursoftware über einen guten Support verfügen, um mögliche Probleme schnell klären zu können.

Wo bekomme ich einen 3D Raumplaner?

Im Internet gibt es die Möglichkeit des kostenlosen Downloads für 3D Raumplaner. Dabei sind aber die Einrichtungsgegenstände oft nur sehr sparsam und nüchtern dargestellt. Will man die Möbel bereits mit dem gewünschten Design erkennen können, um den besten Platz im Büro auszuwählen, dann empfiehlt es sich 3D CAD Architektursoftware zurückzugreifen, die besondere Design-Programme und auch Industriedesign mit anbietet.

Bestseller Nr. 1
Sweet Home 3D Wohnungsplaner - Premium Edition mit zusätzlichen 1.100 3D Modelle und gedrucktem Handbuch, ideal für die Architektur, Haus und Wohnplaner - für Windows 10-8-7-Vista-XP & MAC
  • Individuelle Einrichtung und Raumgestaltung für die Hausplanung, Architektur und Gestaltung der Wohnung, Räume und Haus
  • Größe, Farbe und Textur aller Objekte (Möbel, Fenster, Türen, Decken etc.) wunschgenau anpassen
  • Umfangreicher Katalog mit Möbeln und Accessoires: über 1.100 3D-Modelle zusätzlich - Desweiteren eigene 3D Modelle, Bilder und Texturen importieren
  • Realistische 3D-Ansicht - Änderungen sofort ohne Verzögerung zu sehen - mit gedrucktem Handbuch
  • Für Windows 10, 8, 7, Vista und XP (32 und 64 Bit geeignet), MAC OS X Schnelle und einfache Installation Übersichtliche Software
Bestseller Nr. 2
Architekt 3D X9 Home
  • Leistungsstarke 64-Bit-Architektur für noch größere Projekte
  • Unzählige neue Werkzeuge wie z.B. Eckenkabinette, 3D-Schneidemesser, Rollo- und Jalousientool,...
  • 700+ neue 3D Objekte wie Möbel, Gegenstände und Deko-Objekte, 1800+ neue Materialien und 1200 Farbvarianten
  • 70+ Beispielpläne (Vorgängerversion X8 hatte nur 11 Stück!)
  • Neuartige Speichermethode spart über 30% an Speicherplatz ein, was schnelleres laden und speichern ermöglicht

 

Titelbild: LI CHAOSHU – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Einrichtungsplanung für den Betrieb – mit 3 D CAD Architektursoftware

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.