Für Profis und Heimwerker geeignet – das kann eine Dekupiersäge

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Für Profis und Heimwerker geeignet – das kann eine Dekupiersäge
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mit ein bisschen Übung ist die Dekupiersäge für den Heimwerker ein Alleskönner. Entgegen der Laubsäge arbeitet die Dekupiersäge mechanisch und man hat beide Hände frei, um das Werkstück zu führen. Wozu früher die Laubsäge benutzt wurde, erledigt heute die Dekupiersäge bedeutend schneller und spart dadurch Zeit und Nerven.

Es muss nicht unbedingt Holz sein. Es können ebenso Metall oder Kunststoff bearbeitet werden. Wichtig ist, dass für alle Arbeiten und die unterschiedlichen Materialien das richtige Sägeblatt verwendet wird.

Die Angebotsvielfalt an Dekupiersägen ist enorm und daher sollte man vor dem Kauf ein paar grundlegende Kriterien für sich festlegen.

An erster Stelle stehen die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis, gefolgt von der Funktionalität. Wichtig ist, welche Bauteile bearbeitet werden sollen, bzw. was hergestellt werden soll. Beispielsweise kommt eine Dekupiersäge im Modellbau oft zum Einsatz. Sägeleistung, Handhabung und Bedienbarkeit spielen eine grosse Rolle. Die Grösse und die Lautstärke und natürlich die Sicherheitsgegebenheiten müssen beachtet werden.

Orientierungshilfe geben Testberichte und Kundenwertungen, welche Testkriterien beurteilt wurden – zum Beispiel wie hier aufgelistet. Produktberichte geben umfassende Informationen, die helfen, die richtige Wahl zu treffen.



Varianten und Funktionsweisen der Dekupiersäge

Jetzt ist zu entscheiden, ob eine mobile Säge sinnvoll ist. Sie hat den Vorteil, dass sie unabhängig an jeden Ort eingesetzt werden kann. Die stationäre Säge hat einen festen Platz und hat dadurch mehr Halt für ein präziseres Arbeiten auf dem Arbeitstisch. Der Tisch sollte verstellbar sein damit ein exakter Gehrungsschnitt ausgeführt werden kann.

Bei Feinarbeiten, die man mit der Dekupiersäge ausführen möchten, sollte man auf gutes Licht achtet. Feinschnittsägeblätter sind eine gute Unterstützung bei der Herstellung von filigranen Arbeiten. Zubehörteile in unterschiedlicher Dicke und Breite unterstützen die Arbeit von grösseren und gröberen Werkstücken bis hin zum feinen Kunstwerk.

Einen ungehinderten freien Blick auf das Werkstück ermöglichen Spanblasvorrichtungen. Sie blasen im Zuge des Sägevorgangs die feinen Späne weg. Muss man während des Sägevorgangs immer wieder Späne und Staub wegpusten oder mit der Hand entfernen, stört das den ruhigen Ablauf und kann das Ergebnis erheblich beeinträchtigen. Einen besonderen Komfort bieten die Schnellspannvorrichtungen, die moderne Geräte besitzen. So kann während der Arbeit das Sägeblatt ausgetauscht werden, um es unterschiedlichen Materialien mit einem Handgriff anzupassen.

Der Kauf einer Dekupiersäge sollte jeweils den eigenen Bedürfnissen angepasst sein. Mittelpreisige Geräte kann man bereits für 100 bis 200 Euro erstehen. Wünscht man sich dazu besondere Zusatzleistungen oder eine höhere Motorleistung, ist es sinnvoll, gleich zu einem höherwertigen Modell zu greifen. Dann liegen die Preise allerdings zwischen 300 und 700 Euro. Zuverlässigkeit, Präzision und Sicherheit sind in jedem Fall Faktoren die an erster Stelle stehen sollten.


Die passende Dekupiersäge für den eigenen Bedarf auswählen (Bild: pryzmat -  shutterstock.com)

Die passende Dekupiersäge für den eigenen Bedarf auswählen (Bild: pryzmat – shutterstock.com)


Reinigen und Pflegen der Dekupiersäge erleichtern das Arbeiten

Der Motor dankt es, wenn er regelmässig mit Druckluft vom Staub befreit wird. Um die Gleitfähigkeit der Werkstücke zu gewährleisten, wird der Arbeitstisch regelmässig mit Gleitwachs behandelt. Schaft und Bronzelager der Maschine sollte unbedingt nach den ersten zehn Betriebsstunden mit einem guten Öl beträufelt werden und anschliessend in regelmässigen Abständen etwa nach 50 Betriebsstunden wiederholen. Wer Kabel und Leitungen überprüfen möchte, sollte das lieber aus Sicherheitsgründen einem Elektriker überlassen.

Bestseller Nr. 1
Proxxon 28747 Rundsägeblatt, 130 mm. Mit flachen Enden (ohne Querstift), 12 Stück
  • Für Bohrungen ab 1,5 mm. Allseitig schneidend, kein Verdrehen des Werkstückes erforderlich (wichtig bei großen Teilen). Für Kunststoff, Weich- und Hartholz
  • 16 Zähne auf 10 mm
Bestseller Nr. 2
Proxxon 28741 Standard-Feinschnitt-Sägeblätter mit Querstift grob verzahnt, 12 Stück
  • Für Weich-/Hartholz, Kunststoffe und sonstige weiche und vor allem auch dickere Werkstücke.
  • Sägeblätter mit QuerstiftGrob verzahnt (10 Z auf 25 mm)
  • Länge 127 mm
  • Packungsinhalt: 12 Stück Laubsägeblätter
Bestseller Nr. 3
Einhell Dekupiersägeblatt Set passend für Dekupiersägen (127 mm, 5-teilig)
  • 5 verschiedene Sägeblätter
  • Zum Sägen von Holz und Plastik
  • Für Einhell Dekupiersäge BT-SS 405 E, RT-SS 120 L, TH-SS 405 E und TH-SS 405 EL oder Dekupiersägen mit vergleichbaren Kenndaten

 

Titelbild: Trapeznikov Pavel – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Für Profis und Heimwerker geeignet – das kann eine Dekupiersäge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.