Industrie 4.0 in der Lebensmittelindustrie

Die Industrie 4.0 hält auch in der Lebensmittelindustrie Einzug. "Die Lebensmittelfabrik der Zukunft gibt es nicht ohne den Menschen – Arbeitsorganisation und Personalmanagement müssen parallel zum Einsatz der Technologie weiterentwickelt werden", so Frau Dr. Patricia Stock auf der internationalen Leitmesse für Fleischverarbeitung IFFA. Die Leiterin des REFA-Instituts sprach mit den Teilnehmern des IFFA-Forums über Chancen und Risiken der Industrie 4.0 für die Fleischwirtschaft.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});