02 Dezember 2014

Waschgeräte im betrieblichen Einsatz

Nicht immer geben Unternehmen ihre Wäsche in Wäschereibetriebe. Das kann verschiedene Gründe haben. Entweder ist die Menge an Wäsche zu klein für die Beauftragung einer Grosswäscherei oder die Unternehmen pflegen ihre unregelmässig anfallende Wäsche prinzipiell selbst.  Unabhängig von diesen grundlegenden Gedanken sollte aber jedes Unternehmen darüber nachdenken, sich Waschgeräte für den eigenen Bedarf zuzulegen. Neben regelmässig anfallender schmutziger Berufsbekleidung können dann auch Tischwäsche, Handtücher und andere Textilien in Eigenregie gewaschen und gepflegt werden. Das kann durchaus auch Kosten sparen.

Weiterlesen

Und noch mehr der tausend kleinen Dinge

In einigen Beiträgen wurde bereits darauf hingewiesen, dass eine stets moderne und aktuelle Betriebseinrichtung nie ein Ende findet. Immer wieder verlangen gesetzliche Vorgaben oder die Veränderungen in der Arbeitswelt nach neuen oder veränderten Ausstattungen, die bis ins Detail kaum zu erfassen sind. Dabei sind es besonders die vielen kleinen Dinge, die den Arbeitsalltag erleichtern und bei der Betriebsausstattung dennoch gern vergessen werden. Nicht nur neu aus dem Boden gestampfte Unternehmen leiden unter solch einem Mangel. Auch langjährig bestehende Betriebe schöpfen ihr volles Potenzial nicht aus, wenn es an den Kleinigkeiten fehlt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});