Elektromaschinen – alles, was das Unternehmen braucht

02.03.2015 |  Von  |  Maschinen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Elektromaschinen – alles, was das Unternehmen braucht
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Der Kauf von Elektromaschinen stellt für so manches Unternehmen eine wahre Herausforderung dar. Die Breite der Produktpalette ist genauso erschlagend wie die Masse der Anbieter und Marken.

Besonders dann, wenn Unternehmen sich neu einrichten ober betriebliche Einrichtungen mit Elektromaschinen von Grund auf modernisiert werden sollen, stellt sich die Wahl des richtigen Anbieters oftmals als eine wahre Qual dar.



Wer hier eine kluge Entscheidung treffen will, schaut sich am besten nach einem Anbieter um, der neben dem reinen Verkauf von Elektromaschinen auch Angebote für die Wartung und Reparatur sowie begleitende Leistungen wie etwa die Konstruktion und den Bau von Schaltungen übernehmen kann. Ist ein solcher Anbieter gefunden, kann eigentlich auf Dauer nichts mehr schiefgehen.

Zimmermann AG Elektromaschinen: www.elektromaschinen.ch


5 Artikel zum Thema Elektromaschinen:



Elektromaschinen – moderne Vielfalt mit Komfort – Artikel 1

Wenn Elektromaschinen ihren Dienst versagen – Artikel 2

Pumpen als Elektromaschinen verstehen – Artikel 3

Elektromaschinen – die kleinen und die grossen – Artikel 4



Elektromaschinen – alles, was das Unternehmen braucht – Artikel 5


Was an Elektromaschinen für Unternehmen möglich ist

Je nach Unternehmenszweck und inhaltlicher Ausrichtung ist der Bedarf an Elektromaschinen sehr unterschiedlich. Nachzufragen ist auch, ob komplette Maschinen benötigt werden oder aus einzelnen Komponenten eigene Anlagen zusammengestellt werden. Auch das ist eine wichtige Grösse bei der Wahl des passenden Anbieters.



Mögliche Ausrüstungen an Elektromaschinen für Unternehmen der unterschiedlichsten Art könnten sein:

  • Elektromotoren
  • Steuerungen
  • Pumpen
  • Ventilatoren
  • Stromerzeuger
  • Kompressoren
  • Elektrohandwerkzeuge
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Industriesauger
  • Schweissmaschinen
  • Anlaufstrombegrenzer

Alle diese Produkte hat beispielsweise die Zimmermann AG Horw und Hünenberg in der Produktpalette im Segment Verkauf. Was aber viel spannender erscheint ist die Tatsache, dass die Zimmermann AG auch ein ausgewiesener Spezialist für die Wartung und Reparatur von Elektromaschinen ist. Damit wird ein solcher Anbieter zum kompetenten Partner in Sachen Betriebsausstattung.

Der Mehrwert ergibt sich hier aus der Verschmelzung von Verkauf und Service in einer hohen fachlichen Güte.

Beratung ist der erste Schritt zum Erfolg


Der Kauf von Elektromaschinen stellt für so manches Unternehmen eine wahre Herausforderung dar. (Bild: © salavan - shutterstock.com)

Der Kauf von Elektromaschinen stellt für so manches Unternehmen eine wahre Herausforderung dar. (Bild: © salavan – shutterstock.com)


Gerade bei der professionellen Betriebseinrichtung ist die passende Auswahl der richtigen Maschinen, Anlagen und Zubehöre eine grundlegende Entscheidung für den angestrebten Erfolg. Genau aus diesem Grund ist auch eine fachlich korrekte Beratung der beste Weg zur professionellen Einrichtung der unterschiedlichen betrieblichen Bereiche. Gerade wenn es um Elektromaschinen geht, sollte hier nichts dem Zufall überlassen werden. Zu gross können die Überraschungen sein, die oftmals auch zusätzlichen Aufwand bedeuten. Das beginnt häufig schon bei der richtigen Stromversorgung und bei der Frage, ob bestimmte Elektromaschinen mit Gleichstrom, Wechselstrom oder Drehstrom arbeiten sollen. Hier ist fachliche Beratung wirklich sinn- und wertvoll.

Mehr als nur verkaufen

Gute Anbieter von Elektromaschinen und betrieblichen Ausstattungen wollen mehr, als nur verkaufen. Neben dem eigenen wirtschaftlichen Erfolg ist es renommierten Anbietern von Elektromaschinen vor allem auch daran gelegen, die Businesskunden in jeder Hinsicht zum Ziel zu führen. Nur so gelingt eine langfristige oder gar dauerhafte Zusammenarbeit, sofern das eigene Produkt- und Leistungsportfolio das zulässt.

Dementsprechend hat sich die Zimmermann AG als Spezialist für Elektromaschinen recht breit aufgestellt. Neben den Betriebsbereichen Verkauf und Reparatur bieten die Spezialisten auch die Konstruktion und den Bau spezieller Elektromaschinen an und sind zudem in Sachen Steuerungen kompetent und erfahren.

Geht es beispielsweise um elektrische/elektronische Steuerungen, dann kann die Zimmermann AG mit Leistungen für die Steuerung von Antrieben, mit Steuerungen für Heizung, Lüftung und Klima und mit Frequenzumformern sowie Steuerungen für den Sanftanlauf elektrischer Antriebe punkten.

Zimmermann AG Elektromaschinen: www.elektromaschinen.ch

Ebenso speziell wie breit aufgestellt ist ein Unternehmen wie die Zimmermann AG ein hervorragender Ansprechpartner für alle Fragen rund um Elektromaschinen und passende Steuerungen. Allein das kann ein guter Grund dafür sein, einen guten Teil der betrieblichen Ausstattung mit Elektromaschinen beispielsweise bei einem solchen Anbieter zu ordern. Das Gesamtpaket von Verkauf, Service, Reparatur, Konstruktion und Steuerungsbau ist ein triftiger Punkt für eine solche Entscheidung, die durchaus auf Dauer angelegt sein kann.



Weiter denken

Wir haben es schon bemerkt. Eine professionelle Betriebseinrichtung mit Elektromaschinen bedarf immer auch des Weiterdenkens. Die Gedanken an künftige Entwicklungen in der eigenen Produktion und an die Sicherheit der betrieblichen Prozesse schliesst einen guten Partner für die Einrichtung, Wartung und Reparatur von Elektromaschinen mit ein. Nur der Kauf allein macht die Ausstattung mit dem erforderlichen Maschinenpark eben nicht komplett. Perfekt wird die Entscheidung erst dann, wenn auch an die weitere Entwicklung des Unternehmens gedacht wird. Hier rechtzeitig die richtigen Weichen stellen zu können, ist oftmals eine Frage der passenden Partner für die betriebliche Ausstattung und Einrichtung. Wenn es dabei um Elektromaschinen im weiteren Sinne geht, dürfte die Zimmermann AG ein solcher verlässlicher Partner sein, mit dem sich gern auch weiterdenken lässt.

 



Oberstes Bild: © am70 – shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Betriebseinrichtung Entwurfsgrundlagen für Projektierung und Rekonstruktion 2
  • G. Kossatz (Hrsg.)
  • Berlin Verlag Technik 1970
  • Gebundene Ausgabe
  • Deutsch
Bestseller Nr. 2
Betriebseinrichtung Band 1 : Entwurfslehre für Projektierung und Rekonstruktion.
  • Mosch Horst-Peter und Kossatz Gert
  • Berlin, Verlag Technik,
  • Gebundene Ausgabe
  • Deutsch
Bestseller Nr. 3
Werkzeughaltersortiment 28 teilig
  • ADB Betriebseinrichtung
  • Misc.

Über Olaf Hoffmann

Olaf Hoffmann ist der kreative und führende Kopf hinter dem Unternehmen Geradeaus…die Berater.

Neben der Beratertätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen und Privatpersonen in Veränderungssituationen ist Olaf Hoffmann aktiv in der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.

Als Autor für zahlreiche Blogs und Webauftritte brilliert er mit einer oftmals bestechenden Klarheit oder einer verspielt ironisch bis sarkastischen Ader. Ob Sachtext, Blogbeitrag oder beschreibender Inhalt – die Arbeiten des Autors Olaf Hoffmann bereichern seit 2008 in vielfältigen Formen das deutschsprachige Internet.



Ihr Kommentar zu:

Elektromaschinen – alles, was das Unternehmen braucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.