Arbeitsbekleidung – uniform, vorgeschrieben oder ganz privat?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Angehörigen der Schweizer Armee, die Polizei und auch Richter und Anwälte sind einfach an ihrer Berufsbekleidung zu erkennen. Von der Uniform bis zur Robe wissen wir hier gleich, wo wir die Angehörigen dieser Berufsgruppen einzuordnen haben. Auch beim Bäcker, Maurer und Maler erscheint die Zuordnung zu den Berufsgruppen aufgrund der typischen Arbeitskleidung noch einfach zu sein. Schwieriger wird es, wenn wir uns in Unternehmen ohne typische Berufsmode begeben. Dabei wäre es doch für Unternehmen und Kunden vorteilhaft, wenn sich die Mitarbeiter eines Unternehmens auch in der Berufsbekleidung eindeutig zu einem Unternehmen bekennen würden. So wissen wir gleich, welcher Servicetechniker an unserer Haustür klingelt, ob die nette Dame im Geschäft Verkäuferin oder doch eine Kundin ist und ob wir mit unseren mehr oder weniger fachlichen Fragen an die richtige Person herantreten.

Weiterlesen

Arbeitsschutzbekleidung von Helm bis Schuh

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ist der Arbeitgeber verpflichtet, auf die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen in seinem Verantwortungsbereich hinzuwirken. Das bedeutet, dass eine aufgabenentsprechende Ausrüstung mit technisch einwandfreien Maschinen, Anlagen, Geräten und Werkzeugen ebenso erforderlich ist wie die Sicherung des allgemeinen Gesundheits- und Arbeitsschutzes und die Umsetzung der Arbeitsschutzbestimmungen hinsichtlich der Berufs- und Schutzkleidung sowie sonstiger Ausrüstungen. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass der Arbeitgeber die Berufsbekleidung und Schutzkleidung selbst stellt. Dies kann auch dem Arbeitnehmer aufgetragen werden. Empfohlen wird jedoch, im Unternehmen eine standardisierte Arbeits- und Schutzkleidung zur Verfügung zu stellen, an deren Beschaffung und Pflege sich der Arbeitnehmer gegebenenfalls beteiligen kann.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});