Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen

Die Autexis in Villmergen lädt zusammen mit den Kooperationspartnern Siemens, Swisscom, SAP und dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen zur Swiss Industry 4.0 Conference 2016 ein: Dienstagnachmittag, 30. August 2016, Trafohalle Baden. Im Rahmen der Veranstaltung wird erstmals der „Swiss Industry 4.0 Award“ verliehen. Die den Anlass organisierende Aargauer Firma Autexis ist ein führendes Schweizer Unternehmen für die Realisierung intelligenter Automations- und IT-Lösungen.

Weiterlesen

Digitalisierung: Logistikbranche hat Nachholbedarf

Die Digitalisierung gehört zu den drei wichtigsten Themen der Topmanager in der Transport-, Travel- und Logistikbranche. Dies zeigt eine Umfrage der Managementberater von Horváth & Partners. Die Branche galt lange als Vorreiter: Elektronische Flugtickets gab es beispielsweise schon in den 1990er Jahren, als der Begriff “Digitalisierung” noch nicht einmal diskutiert wurde. Umso mehr verwundert es, dass ein Grossteil der Unternehmen in dieser Branche ihre Digitalisierungsprojekte bislang nur auf die kurzfristige Optimierung einzelner Tätigkeiten konzentriert. Ein roter Faden lässt sich nicht erkennen. Dadurch bleibt viel digitales Potenzial ungenutzt.

Weiterlesen

Studie zeigt den wahren Wert von Industrie 4.0

Wie können Industrieunternehmen nachhaltig von der Digitalisierung profitieren? Eine globale Studie der Managementberatung Oliver Wyman zur "Digitalen Industrie" stellt Erfolgspfade und Risiken heraus. Es zeigt sich: Die bisherige Debatte um Industrie 4.0 greift zu kurz, weil sie auf die in Werkshallen genutzte Technologie fokussiert. Dabei liegen die zentralen Werthebel nicht in der Technologie, sondern in der klugen Interpretation der Daten, die entlang der Wertschöpfungskette entstehen. Damit zeichnet sich ab: Wer strategische Kontrollpunkte entlang der Datenerhebung und Auswertung etablieren kann, wird am meisten von der nächsten industriellen Revolution profitieren.

Weiterlesen

Enterprise Messaging Services: Trends 2016

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung spielt für Unternehmen die Interaktion mit Partnern und Kunden eine immer grössere Rolle. Effiziente Kommunikationsprozesse werden daher künftig zunehmend wichtiger und tragen wesentlich zum Geschäftserfolg bei. Der globale Enterprise-Messaging-Dienstleister Retarus hat sieben Trends ausgemacht, die Unternehmen in der B2B-Kommunikation 2016 massgeblich beeinflussen werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});