So werden Packmittel aus Holz hergestellt

Bei Holzpackmitteln denkt man zunächst an ein paar Holzlatten und Nägel, die miteinander verbunden werden. Doch so einfach ist es nicht, denn ihre typischen Vertreter – Paletten, Kisten und auch Kabeltrommeln – müssen Höchstleistungen erbringen und stammen daher oft nicht aus einer Serienproduktion. „So individuell, wie Holzpackmittel heute exakt passend zum Transportgut angefertigt werden, so vielfältig ist auch die Produktion von Kisten und Paletten“, erklärt Jan Kurth, Geschäftsführer vom Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V.

Weiterlesen

Drehmaschinen – konventionell und CNC-gesteuert

Gerade im Schweizer Mittelstand gibt es zahlreiche Unternehmen, die im Bereich der CNC-Dreh- und Frästechnik arbeiten. In diesem Industriezweig geht es um die maschinelle Bearbeitung und Erzeugung von Bauteilen für den Maschinen- und Vorrichtungsbau. Zahlreiche Industrieberufe hängen von dieser Art der Herstellung ab und haben sich darauf spezialisiert, einen hohen Qualitätslevel zu erzielen. Drehmaschinen werden seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt, doch was sind eigentlich die Unterschiede zwischen konventionellen und CNC-gesteuerten Drehmaschinen? Wir klären Sie auf.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});