Auch an Dekoration will gedacht sein

Wirtschaftlich agierende Unternehmen sind in der Betriebseinrichtung und der weiteren Ausstattung sicherlich vordergründig auf das Erzielen von Arbeitsergebnissen ausgerichtet. Zu jedem Unternehmen gehört aber auch ein gewisser Wohlfühlfaktor für Mitarbeiter, Besucher und Kunden. Dafür sorgen nicht nur entsprechende Möblierungen und Gestaltungen der einzelnen Bereiche. Auch Schönes kann für das öffentliche und interne Bild eines Unternehmens eine besondere Bedeutung gewinnen. Besonders jahreszeitlich ausgerichtete Dekorationen unterstützen die angenehme Atmosphäre im Betrieb und sorgen dafür, dass der Gleichklang der Arbeit mit kleinen Details an Abwechslung und einem gewissen "Sich-zu-Hause-Fühlen" gewinnen. Dabei kommt es nicht auf opulente Dekorationen, sondern eben auf die gewisse Portion Aufmerksamkeit an.

Weiterlesen

Im Sommer beinahe unverzichtbar: eine fest installierte Klimaanlage

Auch wenn Badewetter und strahlender Sonnenschein herrlich sind, sind es genau diese Temperaturen, die in den eigenen Wohnräumen für eine beinahe unerträgliche Atmosphäre sorgen. Ein einfacher Ventilator schafft hier kaum Abhilfe, eine professionelle Klimaanlage hingegen durchaus! Für angenehme Temperaturen das ganze Jahr über Gelegenheiten, eine Klimaanlage zu nutzen, gibt es immer: das Home-Office, wo bei hohen Temperaturen produktives Denken unmöglich ist, die Dachschräge im Schlafzimmer, die Hitze geradezu magnetisch anzieht und natürlich Räume, die für mehrere Stunden täglich unter direktem Sonneneinfall "leiden". In all diesen Situationen werden hohe Temperaturen als störend empfunden. Dann bringen auch eine schicke Einrichtung und die perfekt aufeinander abgestimmte Farbpalette nichts, denn die Wohnlichkeit wird so erheblich gestört.

Weiterlesen

Im Kinderhotel wird Mehrwert für kleine und grosse Gäste geboten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Im Allgäu oder auch in Tirol hat der Tourismus eine lange Tradition. Die beiden Regionen gelten nicht zuletzt aufgrund des landschaftlich eindrucksvollen Panoramas als ideales Feriendomizil fernab von Trubel und Hektik wie zum Beispiel in den Feier-Hochburgen Mallorca oder Ibiza. Gerade Familien zieht es inzwischen eher ins Allgäu oder nach Tirol, da sie die abwechslungsreichen Angebote mit familienfreundlichen Unterkünften, umfassenden Freizeitangeboten und einer hohen Servicequalität zu schätzen gelernt haben. Und nicht nur das. In renommierten Häusern wie dem in den Allgäuer Alpen gelegenen Kinderhotel Oberjoch sowie dem Leading Family Hotel & Resort Alpenrose, das im Tiroler Ort Lermoos "beheimatet" ist, sind Kinder die wahren VIP-Gäste. Hier dreht sich alles um den Nachwuchs und um Familienferien, die stressfrei und gleichzeitig erlebnisorientiert ablaufen sollen. Kompromisse müssen die einzelnen Familienmitglieder hier kaum eingehen: Dank einer kind-, aber auch elterngerechten Umgebung, eines auf kleine und grosse Gäste abgestimmten Umfelds und der Möglichkeiten rund um eine individuell geprägte Feriengestaltung können in Familien- bzw. Kinderhotels dieser Art alle persönlichen Wünsche berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Entspannte Ferien mit der ganzen Familie – ein Kinderhotel macht's möglich

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer Familienferien plant, will bei seinem Reiseziel und bei der Unterbringung auf Nummer sicher gehen. Die Kinder sollen ihren Spass haben, aber auch Mama und Papa haben es sich redlich verdient, die schönste Zeit des Jahres stressfrei zu geniessen. Für Familien mit Kindern gibt es da eine ganz einfache Lösung: ein Kinderhotel, das ganz auf die Kleinen und Allerkleinsten eingestellt ist und gleichzeitig jede Menge Komfort und Freizeitvergnügen für die Erwachsenen bietet. Hier finden Jung und Alt vielfältige Möglichkeiten für Sport, Unterhaltung und Freizeit. Und was ist, wenn das Wetter einmal nicht mitspielt? Dann gibt es eine Fülle von Angeboten, die aus einem grauen Tag ein buntes Abenteuer machen. Auch an einem Regentag ist im Kinderhotel immer für Abwechslung gesorgt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});