Und noch mehr der tausend kleinen Dinge

02.12.2014 |  Von  |  Allgemein, Büroeinrichtungen  | 
Und noch mehr der tausend kleinen Dinge
Jetzt bewerten!

In einigen Beiträgen wurde bereits darauf hingewiesen, dass eine stets moderne und aktuelle Betriebseinrichtung nie ein Ende findet. Immer wieder verlangen gesetzliche Vorgaben oder die Veränderungen in der Arbeitswelt nach neuen oder veränderten Ausstattungen, die bis ins Detail kaum zu erfassen sind.

Dabei sind es besonders die vielen kleinen Dinge, die den Arbeitsalltag erleichtern und bei der Betriebsausstattung dennoch gern vergessen werden. Nicht nur neu aus dem Boden gestampfte Unternehmen leiden unter solch einem Mangel. Auch langjährig bestehende Betriebe schöpfen ihr volles Potenzial nicht aus, wenn es an den Kleinigkeiten fehlt.

Weiterlesen

Grosse oder kleine Aussenwerbung?

01.12.2014 |  Von  |  Allgemein  |  1 Kommentar
Grosse oder kleine Aussenwerbung?
Jetzt bewerten!

Ohne Werbung funktioniert in der Wirtschaft nur sehr wenig. Abgesehen von der Form, die wir aus dem Radio, dem Fernsehen, aus den gedruckten Medien oder aus dem Internet kennen, werben Unternehmen auch noch anders für sich selbst und ihre Produkte.

Zu den bekanntesten Werbemitteln zählen hier die Firmenbeschriftung mit Schildern oder Leuchtreklamen, Schaufenster, Vitrinen, Aufsteller, Kundenstopper, Plakate und die beliebten Give-aways. Wie diese Werbeformen sinnvoll eingesetzt werden können, umreisst dieser Beitrag.

Weiterlesen

Besucherzonen im Unternehmen stilvoll einrichten

27.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Besucherzonen im Unternehmen stilvoll einrichten
Jetzt bewerten!
Fast jedes Unternehmen verfügt über eigene Bereiche für Besucher. Meist geht es hier um Warte- und Aufenthaltsräume, die speziell für Gäste vorgehalten werden. Ein Musterbeispiel für solche Treffpunkte sind die Lobbys gepflegt eingerichteter Hotels. Allerdings muss ein Unternehmen kein Hotel sein, um seine Gäste und Besucher stilvoll und edel empfangen zu dürfen.

Sind die Besucherbereiche eines Unternehmens grosszügig und hochwertig eingerichtet, hat das auf die Gäste eine ganz besondere Wirkung, die einen wichtigen Beitrag zur allgemeinen Meinungsbildung über ein Unternehmen leisten kann. Behandeln Sie also die Besucherbereiche Ihres Unternehmens nicht stiefmütterlich, sondern mit einer grossen Portion Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

Vertikaljalousien als besonderes „Fensterkleid“

27.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Vertikaljalousien als besonderes „Fensterkleid“
Jetzt bewerten!

Jalousien sind aus dem Wohnbereich vor allem mit der horizontalen Anordnung der einzelnen Lamellen bekannt. Deren Regulierbarkeit ermöglicht den fast vollständigen Durchblick bis hin zur leichten Abdunkelung. Damit sind in vielen Haushalten die Jalousien als Sichtschutz genauso beliebt wie als Alternative zu Vorhängen und Gardinen.

In den letzten Jahren haben sich insbesondere im gewerblichen Bereich sogenannte Vertikaljalousien als „Fensterkleid“ durchgesetzt. Die Funktion ähnelt der der horizontalen Jalousien. Auch hier können die Lamellen zur Lichtregulierung und für den Sichtschutz unterschiedlich ausgerichtet werden. Vertikaljalousien können aber noch viel mehr.

Weiterlesen

Geschäftsumzüge – Teil 2: Erste Schritte nach dem Umzug ins „neue“ Mietobjekt

25.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Geschäftsumzüge – Teil 2: Erste Schritte nach dem Umzug ins „neue“ Mietobjekt
Jetzt bewerten!

Nach dem Umzug in die neuen Geschäftsräume steht Ihnen und Ihrem Team nun ein Neuanfang bevor, der jedoch mit einem nicht unerheblichen Arbeitsaufwand verbunden ist. Wenn Sie die nun zu erledigenden Dinge wie folgt angehen, haben Sie schnell die Grundlage für Ihren erfolgreichen Business-Relaunch geschaffen.

Zunächst sollten die im Gebäude befindlichen Gas-, Strom- und Wasserzähler abgelesen und die Werte notiert werden, damit von Beginn an alles seine Ordnung hat. Weiterhin sollten die Telekommunikationstechnologien bzw. -anschlüsse prüfend in Augenschein genommen werden.

Weiterlesen

Geschäftsumzüge – Teil 1: Das vorherige Mietobjekt richtig übergeben

25.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Geschäftsumzüge – Teil 1: Das vorherige Mietobjekt richtig übergeben
Jetzt bewerten!

Der geschäftliche Umzug ist auf eine vielversprechendere Zukunft gerichtet. Um in den neuen Räumlichkeiten von Beginn an eine fundierte Basis für Ihren geschäftlichen Erfolg zu schaffen, lohnt sich ein letzter Blick auf das Vergangene. In diesem Zusammenhang nimmt die richtige Abgabe des „alten“ Mietobjekts einen zentralen Stellenwert ein.

Bei einem Geschäftsumzug sind in der Regel von der Unternehmensleitung bis zum gesamten Mitarbeiterstab alle involviert und müssen tatkräftigen Einsatz und Engagement zeigen. Hier sollte jeder Handgriff sitzen. Dafür ist es zunächst erforderlich, die Zusammenstellung der Teams und deren einzelnen Arbeitsabläufe genau definiert festzulegen. Gerade in den Geschäftsräumen, die nun verlassen und ordnungsgemäss abgegeben werden müssen, gibt es noch einiges zu tun.

Weiterlesen

Wenn es auf Genauigkeit ankommt – Mess- und Diagnosegeräte

24.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Wenn es auf Genauigkeit ankommt – Mess- und Diagnosegeräte
Jetzt bewerten!
In den meisten Schweizer Unternehmen wird ganz auf Präzision und Qualität gesetzt. Damit Produkte in höchstmöglicher Güte hergestellt werden können, bedarf es nicht nur der hoch qualifizierten fachlichen Arbeit in allen Bereichen des Unternehmens. Diese personellen Voraussetzungen sind zwar von hoher Wichtigkeit, ersetzen aber letztlich auch nicht den Einsatz der passenden Prüf- und Messmittel in den unterschiedlichen Bereichen.

Unverzichtbar für die Betriebseinrichtung sind daher auch die unterschiedlichsten Geräte und Systeme zur Überprüfung diverser Produkt- und Prozessqualitäten. Dazu werden je nach Ausrichtung des Unternehmens unterschiedlichste Methoden und Gerätschaften eingesetzt. Einige der bekanntesten Mess- und Diagnosegeräte möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Weiterlesen

Funkgeräte – auf kurzen Distanzen immer im Kontakt

22.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Funkgeräte – auf kurzen Distanzen immer im Kontakt
Jetzt bewerten!
Auch wenn Natels und Smartphones längst das Feld der mobilen Kommunikation erobert haben, sind aus vielen betrieblichen Bereichen Funkgeräte nach wie vor nicht wegzudenken. Überall dort, wo auf kurzen Distanzen unabhängig vom Netz der Mobilfunkanbieter Informationen schnell und klar ausgetauscht werden müssen, spielen Funkgeräte nach wie vor eine wichtige Rolle.

Im folgenden Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie wichtig die mobilen Kommunikationsgeräte noch immer sind und welche Vorteile sie gegenüber Natels und Smartphones mitbringen. Dabei geht es weniger um die eigentliche Technik der Funkübertragung, sondern vielmehr um die komfortable Nutzung in vielen arbeitsalltäglichen Situationen und Umfeldern.

Weiterlesen

Die Zange ist nicht nur zum Kneifen da

12.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Die Zange ist nicht nur zum Kneifen da
Jetzt bewerten!

Haben Sie sich während der Arbeit schon einmal mit einer Zange in den Finger gekniffen? Dann waren Sie entweder ein wenig ungeschickt im Umgang mit dem Werkzeug oder haben die falsche Zange benutzt. Nicht nur im Heimwerkerbereich, auch in der Betriebseinrichtung gehören unterschiedliche Zangen zur Grundausstattung mit Werkzeugen.

Ähnlich wie bei anderen Werkzeugen auch, gilt es bei den unterschiedlichen Zangen und Kneifern, die Unterschiede in der Handhabung und im Einsatz zu kennen. Nur so können Sie Ihr Unternehmen mit den richtigen Werkzeugen ausstatten, die die Arbeit wirklich unterstützen und nicht zu regelmässigen Unfällen im Arbeitsbereich führen.

Weiterlesen

Hammer ist nicht gleich Hammer

12.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Hammer ist nicht gleich Hammer
Jetzt bewerten!

Die in der Überschrift bemühteWeisheit dürfte nicht überraschend sein. Selbst der weniger geübte Heimwerker weiss, dass es unterschiedliche Formen des beliebten Werkzeuges gibt. Während der Heimwerker meist mit dem weitverbreiteten Schlosserhammer im haushaltstypischen Einsatz und bei vielen Hobbyarbeiten gut zurechtkommt, braucht es in der Betriebseinrichtung je nach Einsatzzweck viele verschiedene Hämmer.

Aufgrund der weiten Spannbreite der unterschiedlichen Hämmer ergäbe es hier wenig Sinn, sie alle im Einzelnen beschreiben zu wollen. Daher bleiben wir bei den bewährten Modellen, die in vielen Bereichen immer wieder zum Einsatz kommen.

Weiterlesen