Mehr Motivation durch modern gestaltete Sozialräume

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass die Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen ist; zufriedene Mitarbeiter sind seltener krank, bleiben dem Unternehmen treu und bringen insgesamt mehr Leistung. Nicht umsonst stellen vor allem moderne Start-up-Unternehmen Feelgood-Manager ein, die ausschliesslich dafür verantwortlich sind, dass sich die Belegschaft möglichst gut fühlt und gerne im Betrieb aufhält.

Weiterlesen

Mit stilvollen Empfangstheken im geschäftlichen Bereich Eindruck machen

Ein weiser Spruch bringt es auf den Punkt: "Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance." Aus diesem Grund ist es insbesondere im geschäftlichen Bereich überaus wichtig, potenziellen Kunden von Anfang an das Gefühl von Professionalität zu vermitteln. Mit ansprechenden Empfangstheken im Bürobereich können positive Effekte erzielt werden, die sich auszahlen. Oft wird der Empfangsbereich unterschätzt. Nachlässig gestaltet und aus kaum zueinanderpassenden Möbelstücken zusammengestellt, vermag er kaum einen guten Eindruck beim Gast zu hinterlassen.

Weiterlesen

Die Mitarbeiterzeitung als internes Kommunikationsmittel

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Mitarbeiterzeitung ist ein oftmals vernachlässigtes Medium bei der internen Kommunikation in Unternehmen. Als direkter Draht zu den Angestellten stellt sie aber auch ein wichtiges Führungsinstrument dar. Manchen Firmen mangelt es an finanziellen Ressourcen und Personal für die inhaltliche und formale Herstellung, andere wiederum nutzen das Magazin als Präsentationsportal für die Chefetage. Tatsächlich kann eine Mitarbeiterzeitung kostengünstig und sehr effektiv die Belegschaft motivieren sowie den Teamgeist und die emotionale Bindung an ein Unternehmen fördern und festigen. Aufgrund dieser gravierenden Vorteile sehen sich zunehmend auch kleinere Betriebe veranlasst, solche Zeitschriften als internes Kommunikationsmittel zu etablieren.

Weiterlesen

Wie sinnvoll ist eine Klimaanlage für Ihre neuen Büroräume? So kalkulieren Sie richtig!

Ein Umzug in neue Büroräume ist stets eine ganz besondere Herausforderung – das weiss jeder, der mit seiner Firma schon einmal umgezogen ist. Dafür ist es dann umso schöner, wenn wieder alles an Ort und Stelle steht und die normale Büroarbeit wieder aufgenommen werden kann. Was aber passiert, wenn sich nun herausstellt, dass es um die Wärmeisolierung des neu bezogenen Bürogebäudes nicht so gut bestellt ist und die Mitarbeiter nun tatsächlich im Schweisse ihres Angesichts ihrer Arbeit nachgehen müssen? In diesem Fall bietet sich die Installation einer Klimaanlage an, denn in angenehm temperierten Räumlichkeiten lässt es sich besser arbeiten. Natürlich sind der Kauf einer Klimaanlage sowie ihr laufender Betrieb und die Wartung mit einem gewissen Kostenaufwand verbunden. Diese Kosten sollten Sie vor der Anschaffung einer Anlage unbedingt durchkalkulieren.

Weiterlesen

Geschäftsumzüge – Teil 1: Das vorherige Mietobjekt richtig übergeben

Der geschäftliche Umzug ist auf eine vielversprechendere Zukunft gerichtet. Um in den neuen Räumlichkeiten von Beginn an eine fundierte Basis für Ihren geschäftlichen Erfolg zu schaffen, lohnt sich ein letzter Blick auf das Vergangene. In diesem Zusammenhang nimmt die richtige Abgabe des „alten“ Mietobjekts einen zentralen Stellenwert ein. Bei einem Geschäftsumzug sind in der Regel von der Unternehmensleitung bis zum gesamten Mitarbeiterstab alle involviert und müssen tatkräftigen Einsatz und Engagement zeigen. Hier sollte jeder Handgriff sitzen. Dafür ist es zunächst erforderlich, die Zusammenstellung der Teams und deren einzelnen Arbeitsabläufe genau definiert festzulegen. Gerade in den Geschäftsräumen, die nun verlassen und ordnungsgemäss abgegeben werden müssen, gibt es noch einiges zu tun.

Weiterlesen

Nützliche Helfer im Büro: Office-Tools

Möbel wie Schreibtische, Schränke und Stühle gehören zur Grundausstattung eines jeden Büros. Mit ein paar hilfreichen Accessoires und Kleinmöbeln wird aus einem Arbeits- ein Wohlfühl-Büro.  Mobile Utensilien: Multifunktionswagen und Aktenregale auf Rollen  Ständiges Sitzen führt ohne Ausgleich auf die Dauer zu gesundheitlichen Problemen. So ist Bewegung gut für Rücken und Blutkreislauf. Doch manchmal kann das Sich-Erheben vom Arbeitsplatz auch lästig sein, z.B. wenn man gerade mit einem dringenden Problem beschäftigt ist. Da wäre es doch zu begrüssen, wenn Drucker, Register, Aktenmappen, Briefumschläge und andere wichtige Unterlagen direkt vom Sitzplatz aus greifbar sind.

Weiterlesen

Die optimale Ausstattung eines Unternehmens mit moderner Computertechnik

In der heutigen Zeit ist eine angemessene EDV-Ausstattung für nahezu jedes Unternehmen unverzichtbar geworden, das seinen Kunden zeitgemässe Produkte bieten möchte. Dies gilt sogar dann, wenn es bereits auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Auch diese Unternehmen nutzen mittlerweile häufig eine leistungsfähige Hard- und Software, mit der sich zahlreiche Vorgänge im Unternehmen optimieren lassen. Dieser Artikel gibt einige Hinweise darauf, wie eine solche EDV-Ausstattung gestaltet werden kann. Um möglichst viele Bereiche abzudecken, verfolgt er dabei eine allgemeine Sichtweise. Hier werden also keine konkreten Geschäftsbereiche angesprochen und keine speziellen Computerprogramme oder technische Ausrüstung vorgeschlagen, sondern eher grundlegende Anhaltspunkte gegeben. Dabei beschränkt sich dieser Beitrag auf das Wesentliche.

Weiterlesen

Grossraumbüros - Workflow oder Lärmbelästigung?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Viele Unternehmen errichten lieber ein Grossraumbüro, als einzelne kleine Räume, in denen die Arbeit vollbracht wird. Die Raumplaner versprechen sich von dieser Konstellation einige Vorteile, was den Ablauf innerhalb des Betriebs angeht. Doch die Arbeit in einem Grossraumbüro hat auch Nachteile, die wir in diesem Artikel gerne erläutern möchten. Zusätzlich geben wir Ihnen Tipps, wie man das gesamte Klima in einem Büro etwas auffrischen und somit entspannter in einen Arbeitstag gehen kann. Die Vorteile eines Grossraumbüros - Workflow und Gemeinschaftsgefühl Steht ein Büroumzug an, nutzen viele Unternehmen die Chance und richten sich komplett neu ein. Die Umstellung von einzelnen Abteilungen auf ein Grossraumbüro hat zahlreiche Vorteile, was den Arbeitsablauf angeht. Die Mitarbeiter sitzen also ab sofort an sogenannten Inseln aus Schreibtischen und können sich gegenseitig bei der Arbeit unterstützen. Diese Inseln kann man durch Büropflanzen trennen, die gleichzeitig für ein ansprechendes Bild und gesunde Luft sorgen. Die Kommunikation muss nicht mehr über die interne Telefonanlage erfolgen, sondern kann direkt von einem Gesprächspartner zum anderen vollzogen werden. Dadurch, dass man Telefonate mithören kann, ist man bei vielen Geschäftsfällen auch gleich informiert, worum es geht. Gerade bei Anfragen, die eine schnelle Reaktion benötigen, kann das Grossraumbüro somit eine direkt Abwicklung ermöglichen.

Weiterlesen

Chillout-Zonen werden in grossen Unternehmen immer beliebter

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Google macht es schon seit langer Zeit vor. Der Grosskonzern aus den USA hat in seinen gewaltigen Bürokomplexen für die Mitarbeiter spezielle Chillout-Zonen eingerichtet, wo man sich entspannen kann und einfach nur Musik hört, ein Buch liest oder für die Dauer seiner Pause die Augen schliesst. Immer mehr Unternehmen greifen diesen Trend auf und errichten nun ebenfalls separate Bereich, wo es ausschliesslich um Entspannung geht. Dies ist wie ein kleiner Urlaub auf Firmenkosten – doch ist das sinnvoll oder reine Geldverschwendung?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});