Holz, doch anders als Parkett – Holzpflaster

Holzpflaster kann eine ebenso praktische wie ästhetische Alternative zum Parkett-Belag sein. Im Unterschied zum Parkett dienen hier die Stirnseiten der Holzklötze als Laufflächen. Die Holzfasern stehen also vertikal und man erkennt die Jahresringe. Holzpflaster ist sehr vielseitig einsetzbar, überzeugt durch seine natürliche Optik und zeigt sich sehr widerstandsfähig. „In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der natürliche Bodenbelag sogar im Aussenbereich eingesetzt“, erklärt Heinz Schwarz, Vorsitzender des Fachverbandes Holzpflaster (www.holzpflaster.de). Zu sehen sei das heute noch in einigen überdachten Hausdurchfahrten in Graz oder Linz in Österreich.

Weiterlesen

Parkettböden richtig pflegen!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Hochwertige Parkettböden besitzen eine äusserst ansprechende Optik und höchste Widerstandsfähigkeit. Viele Hölzer weisen bereits von Natur aus eine hohe Dauerhaftigkeit auf und sind durch die enthaltenen Harze sehr robust - trotzdem geht es nicht ohne adäquate Holzpflege. Dasselbe gilt auch für Hölzer im Aussenbereich. Hier erfahren Sie, wie Sie Parkettböden pflegen müssen, damit Sie lange Freude daran haben werden. Bei Beachtung unserer Ratschläge zur Parkettpflege wird die Lebensdauer des Bodenbelags erhöht – die richtige Pflege trägt auch zu ansprechender Optik bei.

Weiterlesen

Vinylböden – die gute Alternative zu Fliesen oder Teppichböden

In vielen betrieblichen Bereichen sind Böden einfach nur aus Beton. In anderen Räumen dominieren Fliesen oder Teppichböden die Gestaltung. Während nackter Beton oftmals hässlich und kalt wirkt, neigen Fliesen bei hohen Belastungen zum Brechen, sind oftmals rutschig und bei entsprechender Eignung oftmals auch recht teuer. Bei textilen Bodenbelägen machen in vielen Fällen die hygienische Pflege und die Sauberhaltung erhebliche Probleme. Eine gute Alternative bieten in vielen Fällen Böden aus Linoleum oder aus modernem Vinyl-Laminat. Besonders empfehlenswert erscheinen hier Böden aus Vinylplanken, die mit unterschiedlichen Systemen einfach zu verlegen, strapazierfähig, robust und darüber hinaus auch sehr pflegeleicht sind. Entsprechend den betrieblichen Belangen lassen sich mit den unterschiedlichsten Optiken auch viele Ansprüche an eine hochwertige Ausstrahlung umsetzen.

Weiterlesen

Schickes Büro – und welcher Fussboden?

Gut gewählt will er sein, der richtige Bodenbelag für Ihr Büro. Meist handelt es sich nämlich um eine Entscheidung auf längere Zeit. Und die Möglichkeiten der Auswahl sind gross. Ob Parkett, Laminat, Fliesen, Kunststoffestrich oder Teppichboden, jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, ist mehr oder weniger langlebig und sollte daher sorgfältig und bedarfsorientiert ausgesucht werden. Doch wird ein Bodenbelag meist nicht nur unter dem Gesichtspunkt der Strapazfähigkeit gewählt, sondern soll im Büro auch eine freundliche, schallgedämmte und arbeitsfördernde Atmosphäre verbreiten. Dabei ist nicht nur auf die Material-, sondern auch auf die Farb- und Musterauswahl zu achten. Und ganz wichtig – ein Bürobodenbelag muss unbedingt antistatisch sein und auch der vorgegebenen Heizungsart, ob Fussboden- oder Konvektorheizung, entsprechen.

Weiterlesen

Die richtige Bürostuhlrolle für Ihren Bodenbelag

Haben Sie sich auch schon darüber geärgert, dass die Rollen Ihres Schreibtischsessels Spuren auf dem Parkett hinterlassen? Oder dass sie Fusseln und Haare vom Büroteppich aufnehmen und damit bald unrund laufen oder gar blockieren? Dass ein Bürostuhl zu leicht und mit einem trocken-harten Klang und Gefühl über den Fussboden rollt? Dann wurden beim Einkauf des Bürosessels nicht die richtigen Stuhlrollen passend für Ihren Fussboden ausgesucht. Nicht jeder weiss es: Je nach Bodenbelag sollten auf bewegliche Schreibtischsessel unterschiedliche Stuhlrollen montiert werden. Oder anders gesagt: Die Bürostuhlrollen müssen kompatibel zu Ihrem Parkett, Ihren Fliesen, Ihrem Teppich- oder Nadelfilzbelag sein. Nur dann wird Ihr Sitzmöbel leicht, aber nicht zu leicht, und gleichmässig über den Bodenbelag laufen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});