Author Archive

Wissenswertes zur Ladungssicherung

14.04.2015 |  Von  |  Sicherheit  | 
Wissenswertes zur Ladungssicherung
5 (100%)
11 Bewertung(en)

Das korrekte Beladen und die fachgerechte Ladungssicherung sind wichtige Voraussetzungen für einen sicheren Transport von Gütern.

Egal ob auf der Strasse, dem See- oder Luftweg oder auf Schienen: Jede Ladung muss jederzeit gegen die im normalen Transportbetrieb zu erwartenden Belastungen gesichert sein.

Weiterlesen

Die Kraft der Sonne nutzen – Solarthermie und Photovoltaik

13.04.2015 |  Von  |  Betriebseinrichtung  | 
Die Kraft der Sonne nutzen – Solarthermie und Photovoltaik
5 (100%)
7 Bewertung(en)

Seit Menschengedenken wird die Energie der Sonne genutzt, um menschliche Behausungen zu beheizen. Baumeister nutzten ihr Können und ihre Erfahrung, um möglichst viel Sonnenwärme in einem Gebäude zu nutzen, etwa durch eine Ausrichtung der Fensterflächen und Türen nach Süden, um so das meiste der täglichen Sonneneinstrahlung einzufangen.

Dank des technischen Fortschritts ist es heute möglich, die Sonnenenergie nicht nur passiv, sondern auch aktiv zu nutzen, sowohl als Wärme wie auch in Form von Elektrizität.

Weiterlesen

Schraubverbindungen – wie ein Grieche die Welt veränderte

09.04.2015 |  Von  |  Betriebseinrichtung  | 
Schraubverbindungen – wie ein Grieche die Welt veränderte
5 (100%)
7 Bewertung(en)

Schrauben und Schraubverbindungen kommen immer dann zum Einsatz, wenn zwei oder mehr Bauteile kraftschlüssig und lösbar miteinander verbunden werden sollen. Zudem sind die Normen für die meisten gängigen Verbindungselemente weltweit genormt, so dass auch die Versorgung mit Ersatzteilen kein Problem darstellt.

Schraubverbindungen basieren auf einer lösbaren Verbindung von Aussen- und Innengewinde und bieten im Vergleich zu anderen Fügeverfahren zahlreiche Vorteile. Realisiert werden können sowohl feste, also nicht bewegliche Verbindungen, ebenso aber auch solche, bei denen die verschraubten Einzelteile sich gegeneinander bewegen können, um etwa eine Kraft zu übertragen oder einen Weg zurückzulegen.

Weiterlesen

Qualitätsmanagement im Betrieb

08.04.2015 |  Von  |  Betriebseinrichtung  | 
Qualitätsmanagement im Betrieb
5 (100%)
8 Bewertung(en)

„Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt.“ Auf diese einfache Formel lässt sich der Begriff „Qualität“ im Tagesgeschäft bringen, doch ganz so einfach ist die Umsetzung dennoch nicht. Denn ein anderer Leitspruch weiss: „Qualität kommt von Quälen.“ 

Qualität, das ist der „Grad, in dem ein Satz inhärenter Merkmale Anforderungen erfüllt“ (Quelle: EN ISO 9000:2005). Einfacher ausgedrückt: Qualität bedeutet, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung den Ansprüchen und Erwartungen des Verwenders möglichst vollständig entspricht. Daher ist Qualität kein Zufall, sondern das Ergebnis von kontinuierlicher Bemühung und stetigem Lernen und Verbessern.

Weiterlesen

Brandschutz im Betrieb – Vorbeugen ist besser als löschen

01.04.2015 |  Von  |  Sicherheit  | 
Brandschutz im Betrieb – Vorbeugen ist besser als löschen
5 (100%)
8 Bewertung(en)

Mehr als 20.000 Brände ereignen sich jedes Jahr in der Schweiz, die Gesamtschadensumme beläuft sich auf 600 Millionen Schweizer Franken. Ein Brand im Betrieb bedeutet dabei nicht nur eine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben, sondern stellt auch wirtschaftlich ein unkalkulierbares Risiko dar, das den Fortbestand des Unternehmens gefährden kann.

Umso wichtiger also, sich mit dem betrieblichen Brandschutz zu beschäftigen und Vorsorge zu betreiben.

Weiterlesen

Waagen und Wiegetechnik im Betrieb

31.03.2015 |  Von  |  Betriebseinrichtung  | 
Waagen und Wiegetechnik im Betrieb
5 (100%)
7 Bewertung(en)

Eine Waage ist per Definition ein Messgerät, das zur Bestimmung der Masse des Wiegegutes verwendet wird, indem dessen Gewichtskraft gemessen wird. Im Betrieb finden sich Waagen in vielen Bereichen, von der Briefwaage im Büro bis zur Schwerlastbodenwaage für Paletten oder ganze LKW. 

Trotz der Unterschiede in Messbereich und Skalierung sind die zugrundeliegenden physikalischen Prinzipien immer die gleichen: Entweder wird das Gewicht direkt gemessen oder im Vergleich mit einem standardisierten Referenzgewicht ermittelt.

Weiterlesen

Messtechnik: Länge mal Weite mal Gewicht

30.03.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Messtechnik: Länge mal Weite mal Gewicht
5 (100%)
7 Bewertung(en)

Die ersten Methoden, die der Mensch ersann, um sich und die Welt zu vermessen, stellen bis heute die Grundlage jeder modernen Messtechnik dar. Sie sind die Vorgänger aller heute gebräuchlichen Masse und Gewichte.

Masseinheiten zum Ermitteln unterschiedlicher physikalischer Grössen waren schon in biblischen Zeiten bekannt. In vielen Bereichen war es wichtig, Länge, Volumen und Gewicht richtig bestimmen zu können – etwa beim Planen und Konstruieren von Gebäuden, beim Anfertigen von Landkarten, im Handel und natürlich im Handwerk.

Weiterlesen

Werkstattorganisation: Jeder braucht Ordnung, aber nicht jeder dieselbe

27.03.2015 |  Von  |  Werkbänke  | 
Werkstattorganisation: Jeder braucht Ordnung, aber nicht jeder dieselbe
4.8 (96%)
10 Bewertung(en)

Ordnung erleichtert nicht nur das Leben: Sie macht auch die Arbeit effektiver, da in einem gut organisierten Arbeitsumfeld weniger Zeit mit Suchen und langen Wegen verloren geht. Doch manchmal gehen Jahre ins Land, bevor sich der Traum von einer ordentlichen Werkstatt erfüllen lässt. 

Denn selten lassen sich alle Organisationsprobleme mit einem Ordnungssystem „von der Stange“ lösen. Meist ist es erst die richtige Kombination von verschiedenen Systemen, die hilft, das gefürchtete Werkstattchaos wirksam einzudämmen.

Weiterlesen

Kanban – setzen Sie in der Produktion auf die richtigen Karten

25.03.2015 |  Von  |  Regale  | 
Kanban – setzen Sie in der Produktion auf die richtigen Karten
5 (100%)
8 Bewertung(en)

Der Begriff Kanban stammt dem Japanischen und bedeutet wörtlich übersetzt „Karte“. Das Kanban-Prinzip wurde vor mehr als einem halben Jahrhundert beim japanischen Automobilisten Toyota entwickelt und seitdem von unzähligen Produktionsunternehmen auch in anderen Branchen übernommen und weiterentwickelt. 

Kanban wurde im Jahr 1947 von Taiichi Ohno aus der Not geboren, denn die Produktivität des japanischen Autobauers war kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges im Vergleich zu den US-amerikanischen Wettbewerbern deutlich geringer.

Weiterlesen

Schmerzen im Mausarm: Vorbeugen ist besser als Krankmelden

24.03.2015 |  Von  |  Büroeinrichtungen  | 
Schmerzen im Mausarm: Vorbeugen ist besser als Krankmelden
5 (100%)
9 Bewertung(en)

Computerarbeit ist riskant. Schon seit Jahren warnen Orthopäden und Physiotherapeuten vor den Langzeitfolgen von mangelnder Ergonomie und Fehlhaltungen am Schreibtisch. Der sogenannte Mausarm oder Mausellenbogen gehört mittlerweile zu den Volksleiden.

Immer häufiger führt er schon bei jungen Menschen zu Krankmeldungen oder sogar zur Berufsunfähigkeit. Doch wo entstehen die Schmerzen, und was lässt sich dagegen tun?

Weiterlesen