Licht ist Arbeitsqualität

Licht ist Arbeitsqualität
Jetzt bewerten!
Zum Arbeiten gehört unbestritten eine geeignete Beleuchtung. Dabei geht es nicht nur um die grundlegende Notwendigkeit, die Arbeitsmittel und die Umgebung erkennen zu können. Die Beleuchtung an einem Arbeitsplatz ist ganz erheblich für die Stimmung und das Wohlbefinden der Mitarbeiter mitverantwortlich.

Die wichtigste Lichtquelle ist nach wie vor das Tageslicht. Dieses ist sogar – solange es keine wichtigen Gründe dagegen gibt – eine Voraussetzung, um einen Arbeitsplatz einrichten zu dürfen. In den Sommermonaten ist Tageslicht auch im Übermass verfügbar. Doch spätestens ab Mitte Oktober werden die Tage kürzer und dunkler, so dass verstärkt mit künstlichem Licht nachgeholfen werden muss.

Weiterlesen

Wenn der Topf aber nun ein Loch hat

08.08.2014 |  Von  |  Allgemein, Betriebseinrichtung  | 
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat
5 (100%)
1 Bewertung(en)
… dann stopft man es zu. Vorausgesetzt die richtigen Ausrüstungen und Materialien für diese erforderliche Reparatur sind vorhanden. Zur betrieblichen Ausstattung gehören demnach auch Materialien, Ersatzteile und Werkzeuge, die für kleinere Reparaturen und den einfachen Austausch von Verschleissteilen notwendig sind.

Dieser Bereich wird besonders in kleineren Betrieben des Dienstleistungsgewerbes gern vergessen und kann im Notfall zu ernsthaften Schwierigkeiten führen. Kleine Ursachen führen hier nicht selten zu grossen Wirkungen und bedeuten manchmal echte Einbussen an Umsatz und Gewinn. Dabei hätte alles so einfach sein können, wenn, ja wenn man rechtzeitig an die kleinen Unwägbarkeiten in der Betriebsausstattung gedacht hätte.

Weiterlesen

Betriebsausstattung komplett? Fertig sind Sie nie!

25.07.2014 |  Von  |  Allgemein, Betriebseinrichtung  | 
Betriebsausstattung komplett? Fertig sind Sie nie!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ihr Unternehmen ist endlich komplett ausgestattet. Von aussen schon überzeugt der Auftritt in Ihrem Corporate Design, die Einfriedung ist geschlossen und modern, am Firmeneingang weist ein durchdachter Wegweiser die Wege in die unterschiedlichen Abteilungen, die Arbeitskleidung am Empfang sitzt perfekt und auch die Aussenbeleuchtung funktioniert tadellos. Fusswege und Fahrwege sind sauber getrennt und in jedem Gebäude ist die sicherheitstechnische Ausrüstung auf dem neuesten Stand. Produktionsbereiche sind mit den erforderlichen Maschinen, Werkzeugen, Tischen, Stühlen und der sonstigen Technik ausgestattet, die Arbeitsplatzbeleuchtung stimmt. Alle Sozialräume sind modern und freundlich eingerichtet, Büros, Konferenzräume und Besprechungszimmer laden zur konzentrierten Arbeit ein. Bis ins Lager rund den Warenausgang ist die Betriebsausstattung vom Feinsten.

Alles perfekt! Allerdings nicht für die Ewigkeit. Die Betriebsausstattung wird zwar immer auf unternehmensspezifische Standards zurückgreifen, sich dennoch aber ständig weiterentwickeln. Der Nachkauf von Verbrauchsmaterialien, das Auffrischen von Farben und Markierungen, der Ersatz defekter oder verschlissener Einzelteile bedürfen stets Ihrer Aufmerksamkeit. Und auch die Technik bleibt nicht forever young. Gerade hier schreitet die Entwicklung oftmals rasant voran, so dass laufend geprüft werden muss, auf welchem Stand sich die betriebliche Ausstattung befindet. Dazu gehören auch die erforderliche Software und andere Ausstattungen. Da lohnt es sich schon, genauer darüber nachzudenken, wie ein stets moderner und unternehmensspezifisch einwandfreier Zustand der Betriebsausstattung auch in Zukunft gesichert werden kann.

Weiterlesen

Die eigene KFZ-Werkstatt einrichten

Die eigene KFZ-Werkstatt einrichten
3 (60%)
3 Bewertung(en)

Schäden am KFZ gehören leider immer wieder zu den Ärgernissen, mit denen sich Autobesitzer herumärgern müssen. Doch viele dieser Schäden kann man mit ein wenig technischem Interesse bereits selber beheben, so dass man hierfür keine Werkstatt aufsuchen muss.

Doch oftmals scheitert die Do-it-yourself-Methode an den fehlenden technischen Möglichkeiten. Dabei kann man bereits mit wenigen Mitteln beginnen sich eine eigene KFZ-Werkstatt aufzubauen.

Weiterlesen

Für den robusten Einsatz – Werkbänke und Arbeitstische

21.07.2014 |  Von  |  Betriebseinrichtung, Werkbänke  | 
Für den robusten Einsatz – Werkbänke und Arbeitstische
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Zur kompletten Einrichtung in Werkstätten, kleineren Produktionsbetrieben oder grossen Montagebereichen gehören Werkbänke und Arbeitstische unverzichtbar dazu. Sie sind die benötigten Möblierungen für Unternehmen, in denen eine wahrhaft handfeste Arbeit geleistet wird. Ohne Arbeitstische oder Werkbänke lassen sich viele Arbeiten weder richtig, noch sicher oder komfortabel ausführen.

Werkbänke und Arbeitstische gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Von der klassisch einfachen Werkbank bis hin zum Arbeitstisch aus Edelstahl oder praktischen Schneidtischen reicht hier ein breit gefächertes Angebot, dass für jeden Bereich den richtigen Arbeitstisch bietet.

Weiterlesen

Informations- und Leitsysteme im Unternehmen

17.06.2014 |  Von  |  Betriebseinrichtung  |  1 Kommentar
Informations- und Leitsysteme im Unternehmen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Je grösser das Unternehmen, desto komplizierter die Wege. Das ist eine Wahrnehmung, die viele Bewerber und Besucher in Unternehmen machen, in denen die Informations- und Leitsysteme gar nicht oder nicht ausreichend vorhanden sind. Dabei sind die professionellen Leitsysteme und Informationssysteme doch auch ein Aushängeschild für moderne, funktionierende Unternehmen, die von der Pforte bis zur Geschäftsführungsetage eine professionelle Transparenz umsetzen.

Nicht selten beginnt das Verwirrspiel schon vor dem Betriebstor. Mangelhafte Identifikation nach aussen, fehlende Wegweiser zu einzelnen Gebäuden und Abteilungen und unübersichtliche Wegeführungen machen es schwer, dorthin zu kommen, wo man gerade hin möchte. In kleinen und mittleren Unternehmen kann der Pförtner oder ein beliebiger Mitarbeiter noch helfen, in grösseren werden schlecht ausgeschilderte Wege länger und das Auffinden der gesuchten Mitarbeiter oder Bereiche nerviger.

Weiterlesen

Mit Halleneinbauten viel Platz gewinnen

Mit Halleneinbauten viel Platz gewinnen
Jetzt bewerten!
Kaum ein Betrieb bleibt jahrelang in der gleichen Weise bestehen, in der er ursprünglich einmal geplant gewesen ist. Die ständige Forderung nach Wachstum und Anpassung an neue Verfahren erfordert ein fortwährendes Neugestalten der Produktionslinien, Lagersysteme und Organisationsräume. Es ist jedoch aus mehreren Gründen nicht empfehlenswert, bei jedem grösseren Wachstumsschritt auch gleich eine neue Halle zu bauen.

Ein Neubau erfordert ein verfügbares, ortsnahes Grundstück. Er erfordert zahlreiche Genehmigungen und schliesslich auch sehr hohe Investitionen für Planung und Bau. Der Neubau einer Halle ist stets nur der letzte Schritt, um seine Kapazitäten zu erweitern. Industriehallen haben jedoch zumeist eine brachliegende Ressource, welche mit einfachen Mitteln für Wachstum und Wandel genutzt werden kann: die Höhe!

Weiterlesen

Gebrauchte Betriebseinrichtung

09.06.2014 |  Von  |  Betriebseinrichtung  | 
Gebrauchte Betriebseinrichtung
Jetzt bewerten!
Bei repräsentativen Elementen oder EDV-Systemen sind Artikel aus zweiter Hand zu Recht nur zweite Wahl. Allzu schnell veralten PC-Systeme, und eine verschrammelte Empfangstheke macht nun wirklich nicht den besten ersten Eindruck. Aber was für Empfang, Konferenzraum und Wartebereich vermieden werden sollte, kann bei Maschinen und der sonstigen Betriebseinrichtung grosse Einsparungen erzielen.

Alle am Markt agierenden Unternehmen befinden sich in einem stetigen Wandel. Das führt dazu, dass quasi alle Artikel rund um die Betriebseinrichtung auch auf dem Gebrauchtmarkt zu finden sind. Einfache Maschinen und Einrichtungen sind besonders unkritische Produkte, welche gut auch aus zweiter Hand verwendbar sind.

Weiterlesen

Beschichtungsanlagen: Perfekt beschichtet für Auge, Hygiene und Umwelt

Beschichtungsanlagen: Perfekt beschichtet für Auge, Hygiene und Umwelt
Jetzt bewerten!
Die Prozesse rund um die Beschichtung eines Produktes stehen am Ende seiner Fertigungskette. Sind die Produkte fertig geschliffen, poliert und gereinigt, können sie ihre finale Gestaltung erhalten.

Die Beschichtung eines Produktes dient nicht nur zur Verbesserung seiner ästhetischen Eigenschaften. Dies ist zwar auch ein wichtiger Grund, vor allem ist aber der Schutz vor Witterungeinflüssen die Aufgabe einer Beschichtung. Soll dieser Schutz besonders hochwertig sein, sind mehrstufige Beschichtungsprozesse angezeigt. Eisenwaren neigen beispielsweise stets zum Rosten.

Weiterlesen

Archivierung – perfekt organisiert

Archivierung – perfekt organisiert
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Kein Unternehmen funktioniert auf Dauer ohne eine gute Archivierung. Es gibt jede Menge Dokumente auf Papier und papierlose Datenträger zu archivieren, darunter auch solche, die sensible Wirtschaftsdaten oder schützenswerte persönliche Daten enthalten. Wie eine Archivierung möglichst perfekt gelingt und was Sie dazu brauchen, erläutert dieser Beitrag.

Richtige Archivierung von Dokumenten auf Papier

Alleine die per Gesetz vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten für unterschiedlichste Dokumente von Steuerunterlagen bis hin zu Arbeitszeugnissen erhöhen das Aufkommen von Dokumenten. Infolge der vielen Verträge, Ausschreibungen, Rechnungen, Lieferscheine und Empfangsbestätigungen fallen im Unternehmen jede Menge weiterer Dokumente an. Das papierlose Büro ist dabei nicht hundertprozentig zu verwirklichen. Papier ist zwar geduldig, so sagt zumindest der Volksmund. Normales Papier ist allerdings auch anfällig für Verfall infolge unterschiedlichste Umwelteinflüsse.

Weiterlesen