Stellen Sie Ihr Unternehmen auf das Internet der Dinge ein

Stellen Sie Ihr Unternehmen auf das Internet der Dinge ein
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Im Folgenden erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen vom Internet der Dinge profitieren kann. Durch diese Form des Internets werden sich ganz neue Geschäftsfelder offenbaren, die in der heutigen Lebenswelt bislang nur ansatzweise vorhanden sind. Einen Vorteil werden daraus – wie immer – die sich am schnellsten an die neuen Gegebenheiten anpassenden Unternehmen ziehen.

Was ist überhaupt das Internet der Dinge?

Heute funktioniert die Nutzung des Internets so, dass der Mensch auf einem Gerät Befehle eingibt, die danach maschinell ausgeführt werden. Das ist effektiv, aber sehr einfach. Von „smart“, wie es beispielsweise die Wörter Smartphone, Smartwatch oder Smart Home enthalten, kann gar keine Rede sein.

Weiterlesen

Das „Internet der Dinge“ – ein Mainstream-Phänomen auf dem Sprungbrett?

Das „Internet der Dinge“ – ein Mainstream-Phänomen auf dem Sprungbrett?
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Theoretisch betrachtet ist das „Internet der Dinge“ keine ganz neue Idee. Es wurde bereits 1991 von Mark Weiser erläutert, und zwar in seinem Essay „The Computer for the 21st Century“. Geprägt hat den Begriff „Internet of Things“ dann Kevin Ashton im Jahr 1999. Ziel war damals schon, die Trennung von realer und der digitaler Welt durch die Erfindung und den Einsatz „intelligenter“ Objekte immer weiter zu kaschieren.

Solche Objekte sollen mithilfe der digitalen Technologie in die Datenströme aus dem Internet eingebunden sein. Sie dienen zur Unterstützung diverser Aufgaben und sind dabei derart in die menschliche Umgebung eingebettet, dass sie gar nicht auffallen, stören oder ablenken.

Weiterlesen

Springen Sie auf den Zug der mobilen Webseiten-Optimierung auf

Springen Sie auf den Zug der mobilen Webseiten-Optimierung auf
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Betreiben Sie einen Online-Shop oder ein Unternehmen, das sich hauptsächlich im Internet bewegt? Dann sollten Sie all die mobilen Kunden beachten und ansprechen, welche sich per Smartphone, Tablet & Co. bei Ihnen einloggen und Geschäfte tätigen.

Natürlich ist diese Erkenntnis nicht ganz neu, denn die wachsende Bedeutung mobiler Endgeräte ist seit Jahren bekannt. Aber: Was vor einem oder zwei Jahren nur eine Eigenschaft war, die Sie unter „nice to have“ abbuchen konnten, ist jetzt zum Zwang geworden – denn ohne mobile Optimierung werden Ihnen schon bald die Kunden ausbleiben.

Weiterlesen

Das richtige Schleifgerät erspart Arbeit

12.01.2015 |  Von  |  Allgemein, Betriebseinrichtung, Maschinen  | 
Das richtige Schleifgerät erspart Arbeit
3 (60%)
2 Bewertung(en)
Erzählen Sie einem Handwerker, dass Sie ein elektrisches Schleifgerät besitzen, und er wird Sie fragen: Welches? Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Geräten unterschiedlicher Bauart für verschiedene Anwendungszwecke. Wie bieten Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Gerätetypen und einige Hinweise, welche Kriterien Sie bei ihrem Kauf beachten sollten.

Bandschleifer

Wir beginnen mit dem Bandschleifer, ein Gerät, das zum Ebnen grösserer Flächen perfekt geeignet ist. Wenn Sie einen Zaun, einen Tisch oder einen kleinen Bereich des Holzbodens abschleifen wollen, ist der Bandschleifer das richtige Gerät, denn er ist leistungsstark und bringt Sie auf Ebenen effizient voran. Für schmale Werkflächen und Winkel ist er hingegen nicht geeignet.

Weiterlesen

Wie unsicher ist das Internet?

Wie unsicher ist das Internet?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Eines ist sicher: die Unsicherheit im Internet. Datenklau en masse, zig Tausende gehackte E-Mail-Adressen, abgefischte TANs und Passwörter für das Online-Banking und immer wieder neue Schadsoftware sind leider an der Tagesordnung. Betroffen sind nicht nur die privaten Nutzer, sondern zunehmend grosse Provider im In- und Ausland, Verwaltungen, Betriebe und im Grunde jeder Bereich des öffentlichen Lebens.

Die Angriffe richten sich stets auf die Vertrauenswürdigkeit von Privatpersonen oder Unternehmen. Sie zielen auf das Vermögen ab und werden häufig auch recht undifferenziert gestreut. Zahlreich sind auch die Tipps, wie mit solchen Angriffen umgegangen werden soll. Einige solcher Hinweise laufen allerdings ins Leere oder können gegebenenfalls sogar kontraproduktiv wirken.

Weiterlesen

Parkettböden richtig pflegen!

Parkettböden richtig pflegen!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Hochwertige Parkettböden besitzen eine äusserst ansprechende Optik und höchste Widerstandsfähigkeit. Viele Hölzer weisen bereits von Natur aus eine hohe Dauerhaftigkeit auf und sind durch die enthaltenen Harze sehr robust – trotzdem geht es nicht ohne adäquate Holzpflege. Dasselbe gilt auch für Hölzer im Aussenbereich.

Hier erfahren Sie, wie Sie Parkettböden pflegen müssen, damit Sie lange Freude daran haben werden. Bei Beachtung unserer Ratschläge zur Parkettpflege wird die Lebensdauer des Bodenbelags erhöht – die richtige Pflege trägt auch zu ansprechender Optik bei.

Weiterlesen

Gesundheitsförderliche Aspekte bei geschlossenen Räumen: der Luftbefeuchter

Gesundheitsförderliche Aspekte bei geschlossenen Räumen: der Luftbefeuchter
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ob Sie sich in geschlossenen Räumen behaglich und wohl fühlen, ist von Ihrer aktuellen Verfassung und den Bedingungen der Raumluft und Umgebungstemperatur abhängig. Ein sehr wichtiger Teil dieser Aspekte ist für viele Zeitgenossen auch die optimale Luftfeuchtigkeit.

Wer durch Heizen oder Kühlen nur die Temperaturen verändert, kann Gefahr laufen, dabei seine Gesundheit zusätzlich zu gefährden. Die Schleimhäute sowie die Atemwege des Menschen sind auf eine bestimmte Luftfeuchte angewiesen, um in ihren Funktionen nicht beeinträchtigt zu sein. Deshalb spielen Luftbefeuchter eine grosse Rolle in einem gut organisierten Haushalt oder im Büro. Zu solchen Geräten zählen Verdampfer, Zimmerspringbrunnen, Verdunster und auch Ultraschall-Luftbefeuchter – Vernebler genannt. Je nach ihrem Einsatzort eignen sich manche Arten von Luftbefeuchtern besser als andere für ein optimiertes Raumklima.

Weiterlesen

Ein Abstellraum gegen die Unordnung

07.01.2015 |  Von  |  Allgemein, Betriebseinrichtung  | 
Ein Abstellraum gegen die Unordnung
Jetzt bewerten!
Abstellräume werden oft stiefkindlich behandelt. Muffig, klein und meist ohne Tageslicht bekommt man ihn kaum jemals zu Gesicht. Dabei kann man jede kleine Kammer mit recht geringem Aufwand in einen funktionalen Nutzraum verwandeln, in dem Dinge, die man seltener benötigt und die woanders für Chaos sorgen würden, geschützt verwahrt werden – bei Bedarf aber stets in der Nähe sind.

Ordnung im Abstellraum schaffen

In Abstellräumen sammelt sich im Laufe der Zeit einiges an. Alles, was man nicht mehr braucht, was aber zu schade zum Wegwerfen ist, wird dort abgestellt. Wenn man den Abstellraum vor lauter Gerümpel dann irgendwann nicht mehr betreten werden kann, wird aussortiert und man bringt das meiste zum Sperrmüll. Nun kann wieder alles, was in den Wohnräumen stört, dort abgestellt werden und der Kreislauf beginnt erneut.

Weiterlesen

Einfache Laminatpflege – so gehören lästige Streifen der Vergangenheit an

Einfache Laminatpflege – so gehören lästige Streifen der Vergangenheit an
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ein beliebter Fussbodenbelag unter anderem für Büroräume ist Laminat. Gründe dafür liegen in seiner schicken Optik, aber auch der Pflegeleichtigkeit der Oberfläche. Der Belag benötigt nur ein Mindestmass an Pflege, um dauerhaft gut auszusehen.

Laminatboden wird in zahlreichen verschiedenen Mustern und Farbnuancen angeboten. Er kann – versehen mit einer speziellen Beschichtung – sogar für Feuchträume verwendet werden. Diese Vielseitigkeit gefällt nicht nur Mietern, sondern lohnt sich auch für Vermieter. Trotz hoher Qualität und mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten gilt das Laminat als relativ preiswerter Fussbodenbelag. Von der Wertigkeit reicht er nicht ganz an Parkett heran, bildet aber eine gute Alternative, die für die Ansprüche der meisten Mieter absolut ausreichend ist. Damit Laminat langanhaltend gut aussieht und sich nicht ungünstig verformt oder ausdehnt, sollten bei seiner Reinigung einige prinzipielle Pflegetipps beachtet und umgesetzt werden.

Weiterlesen

Hochwertige Plissees für Ihre Bürofenster

Hochwertige Plissees für Ihre Bürofenster
4 (80%)
2 Bewertung(en)
Plissees sind vielseitig einsetzbare Rollos, die ähnlich wie eine Jalousie im Innenbereich an den Fenstern angebracht werden. Durch die vielfältige Gestaltung, die sich zum Beispiel bei Farbe, Muster und Stoff unterscheidet, können Sie die Faltstores optimal an den Charakter des Raumes und an seine Inneneinrichtung anpassen.

Eine Weiterentwicklung des Rollos

Klassische Jalousien und Rollos sind, neben Vorhängen, die Allrounder für die Fenster. Diese Modelle werden durch die Plissees aber immer weiter verdrängt, denn ein Plissee, auch als Faltstore bezeichnet, bietet deutlich mehr Anpassungsmöglichkeiten und weitere Vorteile.

Weiterlesen