PSIglobal sorgt bei Metroplan für Optimierung der Logistik

13.10.2016 |  Von  |  News  | 
PSIglobal sorgt bei Metroplan für Optimierung der Logistik
Jetzt bewerten!

Das strategische Planungs- und Optimierungssystem PSIglobal soll für die Optimierung und die nachhaltige Kostensenkung ihres Logistiknetzes sorgen: Dafür haben sich die Logistik- und Einkaufsberater der Metroplan Holding GmbH mit Sitz in Hamburg entschieden.

Metroplan analysiert und optimiert gegenwärtig für einen renommierten Kunden aus der Industrie das europäische Distributionsnetz. Bei der geforderten Distributionsoptimierung setzt Metroplan auf die Simulations- und Szenariotechnologie des PSIglobal.

Weiterlesen

Für Effizienz und Tierwohl – DeLaval-Melkroboter bei der OLMA

10.10.2016 |  Von  |  News  | 
Für Effizienz und Tierwohl – DeLaval-Melkroboter bei der OLMA
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Höchste Effizienz und Tierwohl müssen keine Gegensätze sein. Das beweist der Melkroboter von DeLaval. Bei der OLMA in St. Gallen, die vom 13. bis 23. Oktober in St. Gallen stattfindet, können sich Besucher selbst davon überzeugen. Denn dort präsentiert DeLaval modernste Melktechnik.

Nicht nur in der Schweiz ist das vollautomatische Melksystem nicht mehr wegzudenken, der Melkroboter hat in den letzten Jahren auch im Ausland eine wichtige Marktposition eingenommen. Hierzulande sind bereits über 250 Melkroboter VMS von DeLaval im Einsatz. Die Milchproduzenten schätzen die Flexibilität und Arbeitserleichterung sehr.

Weiterlesen

Neue Kompetenzpartner für fetra

03.10.2016 |  Von  |  News, Transportgeräte  | 
Neue Kompetenzpartner für fetra
Jetzt bewerten!

Transportgeräte von fetra gehören seit mehr als dreissig Jahren zum Produktportfolio des Unternehmens Hild-Löbbecke. Sitz des Unternehmens ist in Duisburg und Bottrop. Inzwischen wurde es in das bundesweite Kompetenzpartnerprogramm von fetra aufgenommen. Des Weiteren hat man dort die Kohler Betriebseinrichtungen GmbH & Co. KG. aus Immendingen aufgenommen. Insgesamt wurden fünf Betriebe zu Kompetenzpartnern ernannt. Die Mitgliederzahl steigt somit auf 60.

„Mit fetra verbindet uns eine langjährige Partnerschaft, die fair und vertrauensvoll ist“, sagt Eduard Schulte vom Vertriebsinnendienst für Betriebseinrichtungen bei der Hild-Löbbecke GmbH. Besonders hervorzuheben seien die hohe Mitarbeiterkompetenz, der gute Support und die transparente Kommunikation. „fetra-Produkte sind langlebig und robust. Sie haben einen hohen Wiedererkennungswert“, so Schulte weiter. Auch die schnelle Verfügbarkeit der Transportgeräte und deren gute Qualität schätzt der Betriebseinrichter.

Weiterlesen

Neue Messe-Kooperation: WAN-IFRA und børding Holding

29.09.2016 |  Von  |  News  | 
Neue Messe-Kooperation: WAN-IFRA und børding Holding
Jetzt bewerten!

WAN-IFRA – dieses Kürzel steht für den Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien. børding Holding GmbH ist dagegen ein deutsch-schweizerisches Unternehmen, das sich mit der Organisation von Fachmessen im deutschsprachigen Raum befasst. Beide Akteure haben jetzt eine Kooperation vereinbart.

Die Zusammenarbeit bezieht sich auf die künftig gemeinsame Durchführung der Messen „IFRA World Publishing Expo“ und „DCX Digital Content Expo“. Extra zu diesem Zweck wird ein Joint Vernute gegründet – die Publishing Exhibition GmbH & Co. KG.

Weiterlesen

ORGATEC 2016: Trends in der Arbeitswelt

29.09.2016 |  Von  |  News  | 
ORGATEC 2016: Trends in der Arbeitswelt
Jetzt bewerten!

Mobilität, Digitalisierung, und ein rasanter gesellschaftlicher Wandel betreffen nicht nur Unternehmen und Mitarbeiter. Auch von Designern und kreativen Gestaltern sind neue Denkansätze gefordert. Auf der ORGATEC 2016 nimmt das Thema Design daher einen hohen Stellenwert ein. Die internationale Leitmesse für Arbeitswelten findet vom 25. bis 29. Oktober in Köln statt.

Auf der ORGATEC 2016 präsentieren rund 650 Unternehmen aus zirka 40 Ländern – darunter die führenden Anbieter aus den Bereichen Einrichtung, Boden, Akustik, Licht, Konferenztechnik sowie Informations- und Telekommunikations-Technologie –neue Konzepte zu den Trendthemen Teamarbeit, Digitalisierung, ganzheitliche Raumeinrichtungen und Arbeitsplatzattraktivität.

Weiterlesen

Motorradbranche – so kommt der Umsatz zustande!

29.09.2016 |  Von  |  News  | 
Motorradbranche – so kommt der Umsatz zustande!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Schweizer Motorrad- und Rollerbranche lebt nicht nur vom Verkauf von Motorrädern und Rollern. Die Hälfte des Jahresumsatzes von 1.1 Milliarden Franken wird mit dem „Drumherum“ erzielt – Ersatzteilen, Zubehör, Bekleidung, Reifen und Service. Rund 6‘500 Beschäftigte finden in der Branche ihr Auskommen.

Alleine auf Werkstattleistungen entfallen dabei 36% Prozent des Gesamtumsatzes. Das bedeutet 227 Mio. Franken für Service und Reparaturen bei Motorrädern und Scootern. Weitere 67 Mio. werden mit Ersatzteilen erzielt und 102 Mio. mit dem Verkauf und der Montage von Reifen.

Weiterlesen

Transportieren leicht gemacht mit Boxen von ZARGES

28.09.2016 |  Von  |  News  | 
Transportieren leicht gemacht mit Boxen von ZARGES
Jetzt bewerten!
  • Integrierte Rollen der K 424 XC erleichtern den Transport der Ausrüstung
  • Flexible Ausstattung für Kleinteile
  • Robust, stabil und langlebig

Auch in der dritten Liga ist man über jede Erleichterung froh. So hat sich der oberbayerische EC Peiting für ZARGES Boxen vom Typ K 424 XC entschieden. Der Transport der Ausrüstung bei Auswärtsspielen geht nun dank des ausziehbaren Griffs und der integrierten Rollen viel leichter von der Hand.

Weiterlesen

Industrie 4.0 – so funktioniert’s

27.09.2016 |  Von  |  News  | 
Industrie 4.0 – so funktioniert’s
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Im Zeichen von „Industrie 4.0“ steht der Messeauftritt von proALPHA auf der SWISSTECH 16 vom 15. bis 18. November in Basel. Das Unternehmen zeigt in Halle 1.1, D48 seine Kreativität, indem es intelligent vernetzte Produktionsstrecken mit unternehmensübergreifender Verzahnung von Geschäftsabläufen präsentiert. Damit hilft es mittelständischen Unternehmen, integrierte Fertigungskonzepte profitabel zu realisieren.

„Smart Production“ und „Smart Services“, „Tracebility“ oder „Predictive Maintenance“ – Die Idee einer intelligenten Vernetzung von der Fertigungsanlage bis zum Kunden hat konkrete Formen angenommen. Im Hintergrund aktueller Industrie-4.0-Konzepte zieht das zentrale ERP-System die Fäden. Es steuert den vernetzten Produktionsprozess auf Basis von Rückmeldungen aus dem Shop Floor.

Weiterlesen

FARO und Zumtobel – für mehr Lichtqualität und Energieeffizienz

20.09.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
FARO und Zumtobel – für mehr Lichtqualität und Energieeffizienz
Jetzt bewerten!

In Sachen Beleuchtung und Energieeffizienz setzt die Stiftung FARO im schweizerischen Windisch auf die Zumtobel Group als Partner. Anlässlich des Umzugs in neue Räume hat sich FARO für einen NOW!-Service-Vertrag mit Zumtobel entschieden. Gleichzeitig wurde die Beleuchtung in den Werkstätten der Stiftung entscheidend verbessert.

Der über fünf Jahre laufende Vertrag enthält umfassende Leistungen. Er garantiert der Stiftung:

Weiterlesen

MULTIFILM: Zweite Flächenprägeanlage für Dekorfolien

14.09.2016 |  Von  |  Betriebseinrichtung, Maschinen, News  | 
MULTIFILM: Zweite Flächenprägeanlage für Dekorfolien
Jetzt bewerten!

MULTIFILM® nimmt eine zweite Flächenprägeanlage für Dekorfolien in Betrieb. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen zunehmend auf Sonderlösungen für Sonnen- und Blendschutz und Folientechnik spezialisiert. Dementsprechend wurde in neue Technik und eine erweiterte Produktionsfläche investiert.

Rund eine halbe Million Euro investierte das mittelständische Unternehmen in den zurückliegenden Monaten in technische Anlagen und den Ausbau seines Standortes. Um der gestiegenen Nachfrage nach Rollos mit den farbigen Dekorfolien MULTIDECOR Screen+ Rechnung zu tragen, schaffte das Unternehmen eine zweite Flächenprägeanlage an, auf der ausschliesslich die MULTIDECOR-Folien hergestellt werden. Die 10 Meter lange und 25 Tonnen schwere Präge wurde in den Rohbau eines Erweiterungsbaus eingesetzt – Wände und Geschossdecke wurden um sie herum gebaut.

Weiterlesen