Menschenleere Fabrik wird es nicht geben

08.03.2016 |  Von  |  News  | 
Menschenleere Fabrik wird es nicht geben
Jetzt bewerten!

Im Zusammenhang des 62. Frühjahrskongresses der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft debattierte das REFA-Institut mit erfahrenen Vertretern aus Industrie und Wissenschaft, inwiefern sich die Lean Production durch die Anwendung der Industrie 4.0 wandelt und welche Folgen sich daraus für die Routinearbeit im Produktionsbereich ergeben.

Ergebnis des Austausches war, dass auch in Zukunft Routinearbeit vorhanden sein wird, sich deren Inhalt und Ausprägung jedoch wandeln wird. Die menschenleere Fabrik wird es damit auch zukünftig nicht geben.

Weiterlesen

iF Design Award 2016 für Händetrockner

08.03.2016 |  Von  |  News  | 
iF Design Award 2016 für Händetrockner
Jetzt bewerten!

TOTO ist mit dem iF Design Award ausgezeichnet worden – und das nun schon zum dritten Mal. Diesmal gewann das japanische Unternehmen den begehrten Preis für seinen Händetrockner Clean Dry. Eine 58-köpfige Expertenjury würdigte das leistungsstarke und kompakte Gerät in der Disziplin „Product“.

Durch seine kompakte Bauweise ist der Händetrockner Clean Dry perfekt auf den Einsatz in öffentlichen Waschräumen abgestimmt. Er hebt sich durch kurze Trocknungszeiten (weniger als neun Sekunden) hervor und ist dabei so geräuscharm wie eine Klimaanlage (58 Dezibel).

Weiterlesen

LogiMAT 2016 zeigt die Zukunft der Intralogistik

21.01.2016 |  Von  |  News  | 
LogiMAT 2016 zeigt die Zukunft der Intralogistik
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Unter dem Motto „Innovativ agieren – Wandel gestalten“ präsentieren Anbieter von Produkten, Services und Lösungen im Bereich Intralogistik vom 8. bis 10. März 2016 auf der LogiMAT in Stuttgart ihr Leistungsspektrum für effiziente Prozesse beim innerbetrieblichen Umschlag und Transport sowie bei der Datenerfassung, -verarbeitung und Prozessteuerung im Lager.

In einer einzigartigen Vielfalt von Angeboten für die Intralogistik zeigen mehr als 1.200 internationale Aussteller (+ 10 Prozent) aus 32 Ländern auf dem Stuttgarter Messegelände ihre aktuellen Lösungsangebote und Produktentwicklungen für eine intelligente, zukunftsfähige Intralogistik. Erstmals belegt die LogiMAT dafür mit allen acht Hallen und insgesamt 95.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche (+ 12 Prozent) das komplette Messegelände am Stuttgarter Flughafen – und untermauert damit nicht zuletzt ihre exponierte Positionierung als grösste jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa.

Weiterlesen

Arbeit und Aufenthalt im Krankenhaus erleichtern

14.12.2015 |  Von  |  News  | 
Arbeit und Aufenthalt im Krankenhaus erleichtern
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Für die Genesung von Klinik-Patienten sind vor allem zwei Faktoren wichtig, nämlich der schnelle Eingriff und die Desinfektion. Grundlegend sind die Erkrankten dabei auf die Hilfe der Ärzte und der Pfleger angewiesen. Doch werden heutzutage auch Maschinen bzw. Computer eingesetzt, die diese Hilfe erleichtern und beschleunigen sollen.

In welchen Bereichen werden in einem Krankenhaus welche Arten von maschineller Unterstützung eingesetzt? Dazu im Folgenden mehr.

Weiterlesen

Messe-Power-Duo PRODEX und SWISSTECH 2016

04.12.2015 |  Von  |  News  | 
Messe-Power-Duo PRODEX und SWISSTECH 2016
Jetzt bewerten!

Vom 15. bis 18. November 2016 vereinen die beiden Messen PRODEX (internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik) und SWISSTECH (internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau) wieder Top Schweizer Innovationskraft in Basel.

Ab sofort, also gut 10 Monate vor Beginn der Messen, können mögliche Aussteller die Anmeldeunterlagen downloaden.

Weiterlesen

Neue Technologie erleichtert Austausch mit Hotelgästen

20.11.2015 |  Von  |  News  | 
Neue Technologie erleichtert Austausch mit Hotelgästen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

An der IGEHO Messe Basel stellt ipeak Infosystems vom 21. bis 25. November die neue Touch2Go-Funktion vor, die den Kunden, speziell aus der Hotellerie, den digitalen Austausch mit Gästen, Patienten, Kunden oder Mitarbeitern erleichtert.  

Mit der neuen Technologie werden Informationen vom Touchscreen jedem Hotelgast auf seinem eigenen Tablet oder Smartphone zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Schweizer Industrieunternehmen setzen auf Erfolg von Industrie 4.0

17.11.2015 |  Von  |  News  | 
Schweizer Industrieunternehmen setzen auf Erfolg von Industrie 4.0
5 (100%)
2 Bewertung(en)

80 Prozent der Schweizer Industrieunternehmen zeigen sich davon überzeugt, dass die Industrie 4.0 für sie mit einem entscheidenden wirtschaftlichen Erfolg verbunden sein wird. Sie schätzen die Chancen durch den Umbau zur Smart Factory sogar noch besser ein als ihre Konkurrenten in Deutschland. Schlanke Prozesse bilden dabei nach Überzeugung der Firmen die Basis für den Übergang in die intelligente Fabrikwelt.

Dies zeigen Ergebnisse einer länderübergreifenden Studie der Unternehmensberatung Staufen AG. Für den Industrie 4.0-Index wurden im Sommer 2015 insgesamt 329 Industrieunternehmen befragt.

Weiterlesen

Betrieblicher Umwelt- und Klimaschutz: „Migros Umweltpreis“ verliehen

10.11.2015 |  Von  |  News  | 
Betrieblicher Umwelt- und Klimaschutz: „Migros Umweltpreis“ verliehen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Frühjahr hat die Migros den «Migros Umweltpreis» lanciert und neuartige Ideen für den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz gesucht. Von über 40 qualitativ hochstehenden Arbeiten wurden die besten im Rahmen der «Migros Career Days» am 6. November in Rüschlikon prämiert.

Das Duo Sarina Vetter, Maschinenbauingenieurin der ETH, und Philipp Bühler, Industrie Designer der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste), wurde für ihren energieeffizienten Heizkörper mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Sie haben einen Adapter für bestehende Heizkörper entwickelt, welcher deren Leistung und Effizienz steigert. Mit lautlosen Lüftern und einer Oberflächenvergrösserung bewirkt er eine schnellere Wärmeabgabe in den Raum.

Weiterlesen

Kaffeemaschinen für Gastronomiebetriebe – Innovativ und Swiss Made

29.10.2015 |  Von  |  News  | 
Kaffeemaschinen für Gastronomiebetriebe – Innovativ und Swiss Made
Jetzt bewerten!

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen, die Stellen streichen müssen, schafft es der Schweizer Kaffeemaschinen-Hersteller Franke, wirtschaftlich weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben. Die grösste B2B-Unternehmung der Schweiz und Nr. 2 der Welt im Bereich Ausser-Haus-Kaffeezubereitung setzt dabei ganz auf die Karten Innovation und Swiss Made.

Dadurch gelingt es die Firma aus Aarburg, sich trotz Frankenstärke im hart umkämpften Kaffeemarkt zu behaupten. Firmen wie McDonalds, Starbucks, Migros oder Coop zählen bereits seit einigen Jahren zum Kundenstamm von Franke.

Weiterlesen