Rattanmöbel – wie Urlaub zuhause

Rattanmöbel sind insbesondere als Loungemöbel bekannt und beliebt. Zahlreiche Strandbars erreichen durch die gezielte Inszenierung von Sitzgruppen aus Rattan ein lockeres, leichtes und entspanntes Freizeit-Feeling. Doch um dieses gechillte Gefühl zu erleben, muss man nicht unbedingt in einen Beach-Club gehen oder gar in Urlaub fahren – Rattanmöbel können auch im eigenen Zuhause für ein ganzjähriges Urlaubsgefühl sorgen.

Weiterlesen

Zentraler Wohlfühlort : die schicke Polstergruppe

Heutzutage werden Polstermöbel und Polstergruppen im allgemeinen Sprachgebrauch eher als Sofa oder Couch betitelt. Das Sofa, wie wir es heutzutage kennen, hat eine lange Geschichte und Entwicklung hinter sich. Eine kleine Zeitreise Schon bei den alten Ägyptern fand das Sofa Verwendung: Ein Gestell aus Riemen und Bändern wurde mit Fellen und Decken belegt und bot so eine gemütliche Sitzgelegenheit. Im Verlauf der Zeit entstanden vielfältige Arten von Polstermöbeln, die durch diverse Stilepochen geprägt wurden.

Weiterlesen

Rattanmöbel - ein Hauch Exotik in den eigenen vier Wänden

Das eigene Zuhause ist ein Ort, an dem man die Seele baumeln lassen und sich wohlfühlen möchte. Die Möbel tragen wesentlich dazu bei, Ihre Räumlichkeiten in eine Wohlfühloase zu verwandeln und unterstreichen zugleich gekonnt Ihren ganz persönlichen Stil. Dabei geht der Trend auch beim Mobiliar immer mehr hin zu Naturprodukten und vor allem Möbel aus Rattan erleben derzeit ein Revival der besonderen Art.

Weiterlesen

Gemütlichkeit für Ihre vier Wände mit einem Ecksofa

Ein gemütliches und schönes Ecksofa macht ein Wohnzimmer erst zu dem, was es ist: der Mittelpunkt der Wohnung, der Treffpunkt der Familie. Hier können Sie nach einem anstrengenden Tag entspannen, die Seele baumeln lassen und neue Kraft tanken. Doch beim Sofakauf sollten einige Dinge bedacht werden, damit später auch garantiert das richtige Möbelstück im Wohnzimmer steht. Neben guter Qualität steht beim Kauf eines Ecksofas und bei der Einrichtung des Wohnzimmers vor allem das Design im Zentrum. Daher sollten Sie sich zunächst darüber Gedanken machen, welchen Stil Sie in Ihrem Wohnzimmer verwirklicht sehen möchten. Soll es eher klassisch oder ganz modern sein? Eher dezent oder flippig?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});