Sicheres und komfortables Fasshandling

06.04.2017 |  Von  |  News, Transportgeräte  | 
Sicheres und komfortables Fasshandling
Jetzt bewerten!

Der Umgang mit Gefahrstoffen ist immer eine besondere logistische Herausforderung. Häufig werden Gefahrstoffe in Fässern aus Metall oder Kunststoff gelagert und müssen im Lager besonders gelagert werden, um eine Gefährdung für Mensch und Umwelt auszuschliessen.

Müssen die Fässer nicht nur gelagert, sondern auch entleert werden, können diese Tätigkeiten kaum ohne entsprechendes Zusatzequipment absolviert werden. Das ist auch tatsächlich nicht notwendig, denn mit der richtigen Technik lässt sich das Fasshandling erheblich vereinfachen und absichern.

Weiterlesen

Maersk Container Industry veröffentlicht erweitertes Kühlcontainersystem

23.03.2017 |  Von  |  News, Transportgeräte, Versand  | 
Maersk Container Industry veröffentlicht erweitertes Kühlcontainersystem
Jetzt bewerten!

Star Cool CA+(TM) beruht auf MCIs führender Technologie für kontrollierte Atmosphäre und eröffnet hochwertigen gering atmenden verderblichen Waren wie Blaubeeren und Litschis einen kosteneffizienten Weg zu neuen Märkten.

Maersk Container Industry (MCI) präsentiert eine Erweiterung seines vorhandenen Systems fürcontrolled atmosphere , um die lukrative Marktreichweite für hochwertige verderbliche Waren auszudehnen. Das Star Cool CA+(TM)-System vergrössert die Marktreichweite von empfindlichen, gering atmenden leicht verderblichen Waren wie Blaubeeren und Litschis, die ihren Zielort damit in optimalem Zustand erreichen, ohne beim Transport überreif zu werden oder zu verderben.

Weiterlesen

3-Rad Elektro-Stapler B200 punktet mit hoher Wendigkeit und kompaktem Format

3-Rad Elektro-Stapler B200 punktet mit hoher Wendigkeit und kompaktem Format
Jetzt bewerten!

Ob im Lager oder beim Verladen an der Rampe: Der 3-Rad-Elektro-Stapler B200 von CESAB macht überall eine gute Figur. Er vereint ein kompaktes Format, eine hohe Wendigkeit und ein hohes Leistungsvermögen und sorgt so für eine höhere Produktivität im Betrieb.

Die Tragfähigkeit des im markanten Grün gehaltenen Staplers liegt je nach Modell zwischen 1,0 und 1,5 Tonnen, bei einer maximalen Hubhöhe von 6505 mm. Und mit einem Wenderadius zwischen 1234 mm (B210) und 1450 mm (B215) empfiehlt sich der Elektro-Stapler auch für Arbeiten auf engstem Raum. Zudem ist er aufgrund seines geringen Eigengewichts selbst für den Einsatz in Lastenaufzügen geeignet.

Weiterlesen

Neue Kompetenzpartner für fetra

03.10.2016 |  Von  |  News, Transportgeräte  | 
Neue Kompetenzpartner für fetra
Jetzt bewerten!

Transportgeräte von fetra gehören seit mehr als dreissig Jahren zum Produktportfolio des Unternehmens Hild-Löbbecke. Sitz des Unternehmens ist in Duisburg und Bottrop. Inzwischen wurde es in das bundesweite Kompetenzpartnerprogramm von fetra aufgenommen. Des Weiteren hat man dort die Kohler Betriebseinrichtungen GmbH & Co. KG. aus Immendingen aufgenommen. Insgesamt wurden fünf Betriebe zu Kompetenzpartnern ernannt. Die Mitgliederzahl steigt somit auf 60.

„Mit fetra verbindet uns eine langjährige Partnerschaft, die fair und vertrauensvoll ist“, sagt Eduard Schulte vom Vertriebsinnendienst für Betriebseinrichtungen bei der Hild-Löbbecke GmbH. Besonders hervorzuheben seien die hohe Mitarbeiterkompetenz, der gute Support und die transparente Kommunikation. „fetra-Produkte sind langlebig und robust. Sie haben einen hohen Wiedererkennungswert“, so Schulte weiter. Auch die schnelle Verfügbarkeit der Transportgeräte und deren gute Qualität schätzt der Betriebseinrichter.

Weiterlesen

bott auf IAA Nutzfahrzeuge 2016

17.08.2016 |  Von  |  News, Transportgeräte  | 
bott auf IAA Nutzfahrzeuge 2016
Jetzt bewerten!

bott ist ein bekanntes Unternehmen aus Baden-Württemberg, das sich auf Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen fokussiert hat. Auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 22. September bis 29. September 2016 in Hannover präsentiert das Unternehmen hochwertige Fahrzeugeinrichtungen für unterschiedliche Einsatzzwecke.

Den Messe-Besuchern werden innovative, neue Elemente der bott vario Fahrzeugeinrichtung geboten, mit denen sich Service-Fahrzeuge effizienter zum Arbeiten einsetzen lassen. Dabei wird auch gezeigt, wie viele Möglichkeiten es gibt, eine bott vario Fahrzeugeinrichtung exakt an jeden individuellen Bedarf anzupassen – für den kleinen Handwerkerbetrieb wie für grosse Serviceflotten gleichermassen. bott bietet für alle Branchen die passende Lösung – ob für Pritschenfahrzeuge oder Kastenwagen.

Weiterlesen

Ergonomische Reifenkarren erleichtern Reifenwechsel

13.08.2016 |  Von  |  Transportgeräte  | 
Ergonomische Reifenkarren erleichtern Reifenwechsel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wenn der saisonale Reifenwechsel bevorsteht, müssen Beschäftigte in Kfz-Betrieben und Autohäusern höchsten Körpereinsatz leisten.

Das weiss auch Markus Fissenewert, Inhaber des Gütersloher Autohauses Hentze und setzt bereits seit Jahren Reifenkarren von fetra ein, um seinen Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern.

Weiterlesen

Millionen sparen mit innovativem Kühlcontainer

02.03.2016 |  Von  |  Transportgeräte, Versand  | 
Millionen sparen mit innovativem Kühlcontainer
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Maersk Container Industry hat eine Kühlcontainerlösung entwickelt, die für Containerspediteure satte Einsparungen bringt. Mit dem neusten Software-Release für die Star Cool-Kühleinheiten wird der Energieverbrauch um die Hälfte reduziert, während die Qualität der Ware beim Transport bewahrt wird. Mit diesem Update konnte ein technisches Problem gelöst werden, das bisher als unüberwindbar galt.

Die Kühlcontainer-Kontrollsoftware „StarConomy“, die von Maersk Container Industry (MCI) in Zusammenarbeit mit dem multinationalen Obstkonzern Dole entwickelt wurde, unterstützt Kühlcontainer-Spediteure, indem sie den Wert ihrer Kühlfracht in den Star Cool-Einheiten von MCI maximieren können.

Weiterlesen

Organisatorische und technische Optimierungen in der Kommissionierung

14.06.2015 |  Von  |  Fördertechnik, Transportgeräte  | 
Organisatorische und technische Optimierungen in der Kommissionierung
5 (100%)
19 Bewertung(en)

Die Kommissionierung stellt einen wichtigen Abschnitt im gesamten innerbetrieblichen Materialfluss dar. Doch während Lager- und Transportarbeiten immer häufiger durch technische Anlagen übernommen werden, ist die Kommissionierung noch weitgehend auf menschliche Unterstützung angewiesen.

Zwar gibt es auch im Bereich der Kommissionierung technischen Fortschritt; doch oftmals lassen sich durch technische Anlagen zwar Kennzahlen wie die Fehlerquote verbessern – um die Produktivität zu erhöhen, sind jedoch häufig organisatorische oder bauliche Optimierungen Erfolg versprechender als eine kostenintensive technische Aufrüstung.

Weiterlesen

Etagenwagen sind im industriellen Bereich willkommene Transporthelfer

07.04.2015 |  Von  |  Fördertechnik, Transportgeräte  | 
Etagenwagen sind im industriellen Bereich willkommene Transporthelfer
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Ist die Rede von Etagenwagen, so wird zumeist in erster Linie an die bekannten Servierwagen aus der Gastronomie, der Hotellerie oder aus dem privaten Bereich gedacht.

Solche Wagen verfügen über mehrere Tablare in unterschiedlicher Aufteilung, sind meist sehr stabil gebaut und lassen sich auf den kleinen Fahrrollen äusserst komfortabel bewegen. Geeignet sind die kleinen Etagenwagen für den Transport von Geschirr, Speisen und Getränken, aber auch für Wäsche oder Reinigungsutensilien.

Weiterlesen

Mit dem Bollerwagen durch die Firma

12.03.2015 |  Von  |  Transportgeräte  | 
Mit dem Bollerwagen durch die Firma
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Bei Kindern beliebt, für Erwachsene oftmals eine praktische Hilfe beim Kindertransport besonders in der Freizeit: Der klassische Bollerwagen geniesst schon seit Jahrzehnten ein vergnügliches Dasein in einer fast unveränderten Gestaltung.

Gezogen und gesteuert von der Handdeichsel, mit viel Platz und hohen Seitenwänden, gelagert auf luftgefüllten Gummireifen und ab und an auch mit einer Pneubremse ausgestattet bietet der Bollerwagen Spass und Komfort in einem. Und das auch bei grösseren Belastungen. Was aber hat bitteschön ein Bollerwagen mit Betriebseinrichtung zu tun? Irgendwie schon eine ganze Menge.

Weiterlesen